World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.513 > 2010: 972 > August: 91


Vorschau: Kinostarts am 05. August - Kindsköpfe & mehr

Share @ Whatsapp
Fünf alte Freunde finden entdecken ihre Kindheit wieder, ein Akkupunkteur wird des Mordes verzichtet und Jens Lehmann versucht sich als Schauspieler: Am 05. August treffen die neuen Filme in den Kinos ein. Hier unser Überblick:

»Me Too«

das leben

Daniel ist es gewöhnt, daß andere ihm wenig zutrauen und ihn verstohlen verschämt anschauen. Er hat ein klitzekleines Chromosom zu viel – Daniel ist mit dem Down Syndrom zur Welt gekommen. Jetzt, mit 34 Jahren, hat er ein Studium mit Auszeichnung abgeschlossen. Das hätte wirklich niemand für möglich gehalten! Voller Energie, Lust und Freude beginnt er seinen neuen Job und trifft doch wieder auf alte Vorbehalte bei Freunden, Kollegen und selbst bei seiner Familie. Als sich zwischen seiner Kollegin Laura und ihm eine intensive Freundschaft entwickelt, sind alle völlig verunsichert. Die Ablehnung, auf die ihre Freundschaft stößt, führt diese beiden rebellischen Seelen noch enger zusammen: sie verlieben sich – unerwartet und überraschend für sie selbst und unvorstellbar für alle Anderen. Vorurteile, Ressentiments und eingefahrenen Verhaltensweisen werden kräftig durchgeschüttelt.

»Kindsköpfe«

das leben

An der Highschool waren Lenny, Eric, Kurt, Marcus und Rob unzertrennlich, beste Freunde, vereint durch ihre Begeisterung für Basketball. Jahre später treffen sie einander wieder, um Abschied von ihrem einstigen Trainer zu nehmen und ihm die letzte Ehre zu erweisen. Anschließend verbringen sie das Feiertagswochenende um den 4. Juli in einem traumhaften Haus am See. Frauen und Kinder sind mit dabei. Und die Erkenntnis, dass nicht jeder aus dem Leben gemacht hat, was er hätte machen können.

»Freche Mädchen 2«

das leben

“Booaaa manno!“ – das Leben ist aber auch stressig für Hanna (Selina Shirin Müller), Kati (Henriette Nagel) und Mila (Emilia Schüle). Kaum haben die frechen Mädchen den Hormonkrieg in Freche Mädchen überlebt, schon werden die drei Girls in Freche Mädchen 2 auch schon von allen möglichen total nervigen Problemen gemartert: Bei Markus und Mila hat es nämlich mächtig gekracht und während sie mit Hanna und Kati auf Chorfahrt in den bayerischen Bergen festsitzt, lauert ihre durchtriebene Erzfeindin Vanessa nur darauf, Markus zu verführen. Auch bei den anderen beiden Mädels ist nicht alles gut: Branko will erbarmungslos Hannas Musikkarriere vorantreiben und setzt dabei den Hausfrieden aufs Spiel. Kati muss sich hingegen zwischen dem netten Tobi und dem älteren Robert entscheiden. Und dann ist da auch noch der Mathelehrer “Pumpestilzchen“ (Armin Rohde), der den Chorausflug zu einem wahren Horrortrip macht. Freche Mädchen 2 bietet alles was das Mädchenherz begeht: Liebe, Freundschaft und…Liebe!

»Eine Karte der Klänge von Tokio«

das leben

Eine Karte der Klänge von Tokio ist nach Elegy oder die Kunst zu Lieben und Das Geheime Leben der Worte der neue Film der gefeierten Regisseurin Isabel Coixet: Ryu Rinko Kikuchi ist eine Einzelgängerin, deren zerbrechlich-schöne Erscheinung im krassen Gegensatz zu ihrem Doppelleben steht: sie arbeitet nicht nur nachts auf Tokios Fischmarkt, sondern nimmt gelegentlich auch Aufträge als Profikillerin an. Eines Tages wendet sich der Assistent des mächtigen Geschäftsmanns Mr. Nagara mit einem neuen Auftrag an Ryu. Nagaras Tochter Midori hat sich vor kurzem das Leben genommen. Die Schuld an Midoris Tod gibt der Vater ihrem Geliebtem, dem spanischen Weinhändler David.

»Kiss & Kill«

das leben

Spencer Aimes (Ashton Kutcher) ist der durchschnittliche staatlich-engagierte Undercover-Agent, der sich einem Leben voll von exotischen Frauen und schnellen Sportwagen verschrieben hat. Doch als er Jen Kornfeldt (Heigl) trifft verliebt er sich das erste mal so richtig. Sie ist wunderschön, witzig, technisch versiert und hat gerade erst eine Beziehung hinter sich. Die beiden scheinen wie für einander geschaffen. Drei Jahre später ist das neue Traumpaar verheiratet. Allerdings ändert Spencers dreißigster Geburtstag alles. Die beiden finden heraus, dass Auftragsmörder es auf das Vermögen von Spencer abgesehen haben und die beiden bereits seit Jahren ausspionieren. Demnach kann es jeder aus ihrem Bekanntenkreis sein: Ihre Freunde, Nachbarn, der merkwürdige Typ aus dem Supermarkt oder sogar der alte Mann, der jeden Morgen über die Straße schlendert. Jetzt rennen Spencer und Jen um ihr Leben und ihr einst so paradiesisches Leben verwandelt sich in einen paranoiden Alptraum.

»Mother«

das leben

Mother, der neue Film der südkoreanischen Regie-Sensation Joon-ho Bong ist ein düsterer Thriller um einen schrecklichen Mord und Liebe einer Mutter für ihren Sohn. Die Geschichte handelt von einem 28- jährigen Mann, der noch bei seiner Mutter lebt und plötzlich des Mordes an einem Mädchen verdächtigt wird. Um ihm zu helfen, begibt sich die Mutter auf die Suche nach dem wahren Täter.

»Themba«

das leben

Der Elfjährige Themba lebt mit seiner Mutter Mandisa und seiner jüngeren Schwester Nomtha in armen Verhältnissen in einem kleinen Dorf im Eastern Cape. Seine große Leidenschaft gilt dem Fußball: Er nutzt jede Gelegenheit, um mit seinem besten Freund Sipho zu kicken und den Vorbildern Zidane, Ronaldo oder den südafrikanischen Stars wie Andile Khumalo nachzueifern. Gemeinsam mit seinen Fußballfreunden gründet Themba die “Lion Strikers”. Das Fußballspiel ist bald die einzige Möglichkeit für Themba, seine Sorgen um seine Mutter zu vergessen, die ihn und seine Schwester mit ihrem arbeitslosen und trinkenden neuen Freund Luthando zurück lassen musste, um in Kapstadt Geld zu verdienen. Bei einem Jugendturnier wird der Leiter der “All Star Academy” John Jacobs (Jens Lehman) auf den talentierten Themba aufmerksam. Für Themba scheint ein Traum wahr zu werden, doch Sorgen und Leid holen ihn bald ein.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
02.08.10 - 11:06
Heute geht es bei mir in die Preview von Kiss & Kill dank der Info von Andi.

Kindsköpfe ist für mich noch interessant...

Antwort abgeben