Hosted by World4YouSonntag, 22. Juli 2018
Amazon Prime Filme


FE im Interview mit John Cena

Share @ Whatsapp
Den Namen John Cena verbinden viele intuitiv als allererstes mit Wrestling – dabei kann der Mann mehr: Neben einem Rap-Album und drei Singles hat er auch Filme gedreht. Am 1. Oktober erscheint ein solcher auf BluRay und DVD – nämlich »Legendary – In jedem steckt ein Held«. Dieser handelt vom 15-jährigen Teenager Cal (Devon Graye), der aufgrund seines schmächtigen und klugen Auftretens gehänselt wird und als unbeliebt gilt. Sein größerer Bruder Mike (John Cena) verließ die Familie vor Jahren, nachdem ihr Vater bei einem Autounfall getötet wurde und er sich seither die Schuld dafür gibt. Nun trainiert er das Wrestling-Team in Cals High-School – und Cal tritt dem bei, um sich seinem Bruder zu nähern und die Familie wieder zusammenzuführen.

Wir haben die Chance um »Legendary« genutzt und ein Interview mit John Cena geführt, in dem er erzählt, wie es war mit Schauspielern wie Danny Glover zusammenzuarbeiten, wie sich seine erste richtige Charakterrolle anfühlt und an welchen Projekten er als nächstes arbeitet.

Filmempfehlung.com: »Legendary« ist Ihr erster Film, der nicht im Actionbereich angesiedelt ist. Wie war das Gefühl, Ihre erste "richtige" Charakterrole zu spielen?

John Cena: Nun, als erstes möchte ich sagen, dass es viel Spaß gemacht hat, den Film zu drehen. Es war natürlich anders als bei den Actionfilmen, die ich zuvor gedreht habe, aber ich denke es ist wichtig, verschiedene Genres auszuprobieren. Der Film ist großartig geworden und wir sind sehr zufrieden damit.

Filmempfehlung.com: Wie war die Arbeit mit Hollywood-Stars wie Danny Glover und Patricia Clarkson?

John Cena: Es war eine Ehre. Sie beide sind so talentierte Darsteller und absolut professionell. Mit Schauspielern ihres Kalibers zu arbeiten ist sowohl ehrvoll als auch eine Erfahrung, aus der ich viel lernen konnte.

Filmempfehlung.com: Cal versucht, mit seinem großen Bruder Mike in Kontakt zu treten, in dem er seinem Wrestling-Team beitritt. Eigentlich sind Sie ja ein WWE-Superstar - war das ein Vorteil bei der Interpretation von Mike, der selbst ein Wrestler ist?

John Cena: Natürlich brachte ich viele Erfahrungen mit. Allerdings war ich in dem Film nicht als John Cena sondern als Mike, dennoch hatte die Rolle etwas Natürliches für mich.

Filmempfehlung.com: Großer Bruder hilft kleinem Bruder: Wie war/ist Ihre Beziehung zu Deon Graye außerhalb des Films?

John Cena: Devon ist ein großertiger Kerl und wir hatten die Chance, einander kennenzulernen. Ich würde nicht sagen, dass wir wie Brüder sind - aber wir kommen gut miteinander aus.

Filmempfehlung.com: Während der Film gedreht wurde - hatten Sie Ihr normales Training?

John Cena: Absolut. Die Drehtermine waren eigentlich recht kurz, so dass ich weiterhin jede Woche bei RAW auftreten konnte. So hat das meine herkömmlichen Plan nicht so sehr durcheinander gebracht.

Filmempfehlung.com: Abgesehen von »Legendary«: Haben Sie andere Projekte, die uns demnächst erwarten? Ein Musikalbum vielleicht oder ein weiterer Film?

John Cena: Ich arbeite an meiner Musik und wir nehmen gerade ein neues Album auf, welches nächstes Jahr fertig sein sollte. Ich bin zwar nicht sicher, wann oder ob es überhaupt veröffentlicht wird, aber ich arbeite definitiv weiter daran.

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmosoph
28.08.10 - 15:23
Sehr schönes Interview!!!!!!!!!

Antwort abgeben

Flykilla
28.08.10 - 13:31
Ich finde diese Interviews echt Klasse, sie sind für mich das Tüpfelchen auf dem I von FE! Echt super leute! Was mich noch richtig freuen würde, wäre wenn mal ein Interview zu Stande käme mit einem richtig großen Namen von Hollywood, dann habt ihrs geschafft!

Antwort abgeben

Filmfreak
27.08.10 - 16:36
Sehr schönes Interview von Dir Daniel. Es bereitete mir sichtlichen Spaß auch mal die Sichtweise eines Wrestlers im Filmgeschäft zu lesen, gerade bei solch einer Produktion mit einer Chrakterrolle.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2010: 972 Beiträge
Monat August: 91 Beiträge

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss