Hosted by World4YouFreitag, 20. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Robin Williams über Batman 3: "Sie haben mich zweimal verarscht"

Share @ Whatsapp
Schon länger kursieren Gerüchte, dass Robin Williams in die Rolle des Riddler in »Batman 3« schlüpfen könnte. Williams soll nun deutliche Worte dazu gegenüber der Sun gefunden haben. »Sie versuchen es so aussehen zu lassen, als würde ich Riddler im neuen Film spielen wollen. Und das ist nicht wahr«, gab er zurück. »Ich war einmal im Gespräch für Joker, dann gaben sie die Rolle Jack Nicholson. Dann haben sie mir Riddler angeboten und ihn Jim Carrey gegeben. Ihr habt mich zweimal verarscht, tut es kein drittes Mal!«

Neben Williams wird spekuliert, dass Leonardo DiCaprio, Joseph Gordon-Levitt oder Tom Hardy als Riddler auftreten. Von offizieller Seite gibt es hierzu allerdings noch keine Stellungnahme.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


chredd
04.09.10 - 15:00
man darf gespannt sein, nolan wird sicher keine schlechte wahl treffen!

Antwort abgeben

Filmosoph
02.09.10 - 13:06
Ich hingegen könnte tatsächlich gut mit Robin Williams als Riddler vorstellen, er hat ein mittlerweile faltig-markantes Gesicht und kann auch durchaus den "Bösen" verkörpern, das hat er im (schwachen) One Hour Photo bewiesen..

aber da es sowieso kein Thema ist...

Antwort abgeben

Filmfreak
02.09.10 - 12:08
Ich bin auch schon gespannt welchen Oberbösewicht Nolan auf Batman im neuesten Abenteuer loslassen wird?...

Antwort abgeben

Flykilla
02.09.10 - 10:19
Ich kann mir Williams ehrlich gesagt auch nicht gut als Riddler vorstellen, Gordon-Levitt dann schon am ehesten! Es steht ja meines Wissens noch garnicht fest, ob der Riddler überhaupt in einem dritten Teil auftritt! Aber eigentlich wäre es nur die nächste logische Konsequenz. Ich wart jetzt einfach mal ab, bis konkretes bekannt wird.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2010: 972 Beiträge
Monat September: 88 Beiträge

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss