World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.513 > 2010: 972 > Oktober: 71


X-Men Origins: Wolverine 2: Hugh Jackman gibt Regisseur bekannt

Share @ Whatsapp
Hugh Jackman hat mit den Kollegen von Vulture über »X-Men Origins: Wolverine 2« gesprochen und dabei verraten, dass Darren Aronofsky, der zuletzt »Black Swan« inszenierte, Regie führen wird. Unter der Leitung von Aronofsky werde es kein typischer »X-Men«, so Jackman. »Ich hoffe, dass der neue Film aus der Reihe fällt. Er wird der beste sein, hoffe ich.«

Weiter sagte er, dass Chris McQuarrie das Drehbuch geschrieben hat und der kommende »X-Men« irgendwie dunkel werden würde. »Aronofsky wird es großartig umsetzen. Da wird es einiges Fleisch am Knochen geben. Es wird einiges geben, das euch zum Nachdenken bringen wird, nachdem ihr das Kino verlassen habt.«

UPDATE:

Wie man bei uns im Forum im entsprechenden Thread nachlesen konnte, gab es bei diesem Projekt diverse Veränderungen und Problematiken, erst Personenwechsel, dann geriet der Drehbeginn immer mehr ins Hintertreffen aufgrund der damaligen aktuellen Ereignisse in Japan. Aber mittlerweile konnte man auch hier die Dreharbeiten dazu aufnehmen. Aktuell sitzt nun JAMES MANGOLD (Walk the Line) auf dem Regiestuhl und gibt den Comichelden die Anweisungen.

Nun steht auch mit dem 26. Juli 2013 der aktuelle US-Kinostarttermin fest. Ein deutscher Kinorelease wird noch erwartet!

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


Filmfreak
02.09.11 - 12:47
Das Projekt scheint immer wieder ins Stocken zu geraten!

Erst kürzlich wurde der Regieposten mit James Mangold umbesetzt, nun wurde Autor Mark Bomback zu Rate gezogen, um das bereits bestehende Script von Christopher McQuarrie umzuschreiben.

Antwort abgeben

Kein Userbild
GASTBEITRAG
20.10.10 - 22:21
Ich halte Darren Aronofsky für einen der besten Regisseure und The Fountain ist mein absoluter Lieblingsfilm. Ich bin ein leidenschaftlicher Wolverine Comic Leser und freue mich absolut auf die Kombination. Die Marico Geschichte ist eine der schönsten Wolverine Geschichten und zugleich eine sehr traurige. Für mich ist die Wahl ein absoluter Lichtblick und sie lässt hoffen, nicht nur einfach einen weiteren Actionfilm zu bekommen.

Antwort abgeben

Filmfreak
20.10.10 - 13:29
Bin nach dieser Meldung auch schon sehr gespannt und bin mit Katrin einer Meinung!
Mal sehen, was uns da erwarten wird?

Antwort abgeben

Kiddow
20.10.10 - 10:54
Na das schürt aber große Erwartungen....wenn es laut Jackman der "Beste" Teilwerden soll..

Antwort abgeben