Hosted by World4YouFreitag, 20. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Vorschau: Kinostarts am 02. Dezember - Megamind, Tall Dark Stranger

Share @ Whatsapp
Am kommenden Donnerstag erscheinen mal wieder die neuen Kinofilme. Diesmal am Start: »Tall Dark Stranger«, »Megamind« und unter anderem »Otto's Eleven«. Wir geben euch den Überblick:

»22 Bullets«

das leben

Wie einst Clyde Barrow in Bonnie und Clyde wird Charly Matteï (Jean Reno) bei einem Hinterhalt im Kugelhagel niedergestreckt. Aber anders als der amerikanische Gangster überlebt der Franzose das Attentat durchsiebt mit 22 Bullets wie durch ein Wunder. Im Zuge seiner Genesung muss sich Charly mit seiner Vergangenheit auseinandersetzen: Drei Jahre ist es nun her, dass er sich von der Marseiller Unterwelt abgewandt hat und sich ganz seiner Frau und den Kindern widmete. Charly versucht zu ergründen, wer ihm das angetan hat, damit die Attentäter nicht vollenden, was sie mit den 22 Bullets begonnen haben.
Auf einer wahren Begebenheit beruht 22 Bullets, produziert von Luc Besson. Regisseur Richard Berry gibt Hauptdarsteller Jean Reno ausgiebig Möglichkeit, ein weiteres Mal den schweigsamen Gangster mit schwermütigem Herz zu mimen, wie man ihn bereits aus Léon – Der Profi kennt, bei dem Luc Besson Regie führte. Regisseur Berry und Produzent Besson eint nicht nur 22 Bullets, sondern auch das Faible, Filme, die sie inszenieren, auch selbst zu schreiben.

»Das Schiff des Torjägers«

das leben

Im April 2001 erschütterte eine Schiffsmeldung aus Westafrika die Welt: Die Nachrichten sprachen von einer alten Fähre, die angeblich hunderte von afrikanischen Kindern transportierte, die von ihren Eltern als Arbeitskräfte verschickt worden waren. Als bekannt wurde, dass das Schiff im Besitz des in der deutschen Bundesliga spielenden Jonathan Akpoborie war, trennte sich sein Verein über Nacht von dem nigerianischen Torjäger. Eine Schuld konnte dem Fußballer nie nachgewiesen werden.
Das Schiff des Torjägers rekonstruiert die Ereignisse und nimmt sie zum Anlass, sich heute auf die Suche nach den damaligen Protagonisten zu machen: Dem Fußballer und den Kindern, die damals auf dem Schiff des Torjägers waren. Wie ging das Leben des togolesischen Mädchens Adakou weiter? Welche Konsequenzen ergaben sich für den beninischen Jungen Nouman aus dieser verhängnisvollen Schiffsreise? Aus den Erzählungen und Begegnungen hat Heidi Specogna mit ihrem Film Das Schiff des Torjägers eine deutsch-afrikanische Geschichte über Träume, Fußball und die Handelsware Mensch erstellt.

»Home For Christmas«

das leben

Paul kann es einfach nicht verkraften, dass er nach der Trennung von seiner Frau kaum noch Kontakt zu seinen Kinder hat. Und nun verbietet ihm seine Ex auch noch sie am Heiligabend sehen zu dürfen. Bintu und Thomas kennen sich aus der Schule. Während einer Unterhaltung über den Weihnachtsabend kommen sich die beiden etwas näher…
Jordan versucht mit einem Schild mit der Aufschrift Home for Christmas ein wenig Geld für ein Zugticket zu erbetteln, jedoch findet er keine Hilfe. Dann trifft er zufällig auf einen bärtigen Obdachlosen. Diese und diverse weitere Episoden werden in der folgenden Laufzeit erzählt und teilweise miteinander verwoben.

»Megamind«

das leben

Den beiden Gegenspielern Megamind und Metroman wurde der Kampfgeist schon in die Wiege gelegt. Von unterschiedlichen Planeten stammend, wurden beide von ihren Eltern ins All gefeuert, als es dort für die Kleinen zu gefährlich wurde.
Viele Jahre später treibt Megamind als legendärer Superbösewicht auf der Erde sein Unwesen und der einzige Grund, weshalb sein Plan, die Stadt Metro City zu erobern, bislang noch nicht aufgegangen ist, ist eben sein Erzrivale Megaman, denn der maskierte Superheld konnte Megaminds Vorhaben stets vereiteln. Doch eines Tages tappt Metroman doch in eine heimtückische Falle von Megamind und kommt dabei ums Leben.

Sei vorsichtig, was du dir wünschst, es könnte in Erfüllung gehen – Megamind steht von einen Moment auf den anderen ohne seinen Erzrivalen da, und was ist schon ein Superbösewicht ohne jemanden, der ihm auf Augenhöhe begegnen kann. Doch der erfinderische Megamind hat eine Idee und erschafft kurzerhand einen neuen Gegenspieler: Titan, den Megamind mit größeren Superkräften ausstattet als Megaman sie je besessen hatte. Allerdings hat die ganze Sache einen großen Haken: Titans Mission ist es eben nicht, die Welt zu retten, sondern ganz im Gegenteil, sie zu zerstören.
Und der Einzige, der ihn daran hindern könnte, ist Megamind selbst. Doch will Megamind das überhaupt?

»Otto's Eleven«

das leben

Nicht nur im Titel angelehnt an Steven Soderberghs Ocean’s Eleven, versucht sich Otto Waalkes in seinem neuesten Film Otto’s Eleven am Heist-Genre. Die Geschichte spielt auf der Insel Spiegeleiland, einem kleinen Stückchen Erde welches von nur fünf Insulanern bewohnt wird. Die ausschließlich aus Männern bestehende Gruppe setzt sich aus Maler Otto, Kabeljaukoch Pit, Fitnessfreak Mike, Modeliebhaber Oskar und IT-Experten Artur zusammen. Die Gruppe entschließt sich zu dem folgenschweren Schritt, mit Hilfe eines Online-Werbe-Videos, die Tourismusbranche auf Spiegeleiland ins Rollen zu bringen. Anstelle eines Urlauberansturms wird die winzige Insel jedoch vom fiesen Casinobesitzer und Kunstsammler Jean du Merzac heimgesucht. Dieser schafft es mit Hilfe eines arglistigen Tricks ein äußerst wertvolles Gemälde aus Ottos Familienbesitz zu ergaunern. Die fünf Freunde entschließen sich zu einer Vergeltungsaktion mit der sie das Kunstwerk wieder zurück erobern wollen. Zusammen mit der Verstärkung von sechs neuen Verbündeten sind Otto’s Eleven somit geboren.

»Salto für Anfänger«

das leben

Bella (Martina Haag) ist eine selbsternannte Schauspielerin mit relativ überschaubaren Engagements. Sie ist knapp vierzig, konstant pleite und hat auch sonst nicht viel zu tun. Eines Tages entscheidet sie sich, ihren Lebenslauf kreativ “aufzumotzen”, indem sie anführt, akrobatische Fähigkeiten zu haben. Gut für sie, denn niemand geringerer als Ingmar Bergman sucht genau diese Talente bei einer Schauspielerin für die Rolle in seinem neuen Stück. Bella wird für die Rolle ihres Lebens engagiert, aber ihre kleinen Lügen werden große Konsequenzen haben.

»Soul Boy«

das leben

Ich bin nicht hier. Sie haben mir die Seele weggenommen. Ich bin verloren.“ Mit diesen Worten seines Vaters beginnt das Abenteuer des jungen Abila (Samson Odhiambo) in Soul Boy. Denn die beschwichtigenden Worte seiner Mutter, es sei wieder einmal der Alkohol, überzeugen ihn diesmal nicht. Was, wenn die Seele seines Vaters wirklich gestohlen wurde? Beunruhigt macht sich Abi mit der Hilfe seiner Freundin Shiku auf, die Wahrheit zu suchen. Ihr Weg führt sie in die verwinkelten Gassen des Kibera-Slums, wo sie auf die mysteriöse Geisterfrau Nyawawa treffen. Diese stellt Abi in Soul Boy sieben rätselhafte Aufgaben und wenn es ihm gelingt, sie zu lösen, kann er die Seele seines Vaters retten.

»Tall Dark Stranger - Ich sehe den Mann deiner Träume«

das leben

Im Mittelpunkt von Woody Allens neuem Film Ich sehe den Mann deiner Träume stehen zwei verheiratete Paare: Alfie (Anthony Hopkins) und Helena (Gemma Jones) sowie deren Tochter Sally (Naomi Watts) und ihr Ehemann Roy (Josh Brolin). Nach vielen Jahren der Ehe verlässt Alfie plötzlich seine Frau und lässt sich mit dem Callgirl Charmaine (Lucy Punch) ein, um seine verlorene Jugend nachzuholen. Die verlassene Helena stürzt daraufhin in eine tiefe Krise, die sie dazu veranlasst, ihr Leben entgegen aller Vernunft in die Hände einer durchtriebenen Wahrsagerin zu geben.
Auch ihre Tochter Sally hat genug von ihrem Ehemann, dem gescheiterten Schriftsteller Roy. Sie fängt einen Job in einer Galerie an und hat schon wenig später die Augen auf ihren gutaussehenden Chef Greg (Antonio Banderas) geworfen. Und während Roy in “Ich sehe den Mann deiner Träume” immer noch nervös auf eine Antwort zu seinem letzten Manuskript wartet, lässt er sich von seiner heißblütigen Nachbarin Dia (Freida Pinto) den Kopf verdrehen.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Joliet
02.12.10 - 11:03
Megamind und Salto für Anfänger hat man mir empfohlen. Angucken werd ich mir wahrscheinlich nur 'You will meet a tall dark stranger'.

Antwort abgeben

Filmfreak
29.11.10 - 09:50
Schon jetzt vorgemerkt:
22 Bullets
Megamind

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2010: 972 Beiträge
Monat November: 65 Beiträge



Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss