World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.510 > 2010: 972 > November: 65


Leslie Nielsen ist tot...

Share @ Whatsapp
Leider beginnt diese Woche mit einer recht traurigen Meldung. Der vor allem durch die Filmreihe »Die nackte Kanone« bekannt gewordene Darsteller Leslie Nielsen ist im Alter von 84 Jahren im Kreise seiner Angehörigen im Schlaf verstorben.

Der Schauspieler war einer der vielen Kanadier, die in Hollywood Karriere machten. Er wurde 1926 als Sohn eines Mountie- Polizisten in Regina, der Hauptstadt der kanadischen Provinz Saskatchewan, geboren. Als junger Mann besuchte er die Kunstschule in Toronto und ging dann nach New York. Drei Jahrzehnte spielte er in erfolgreichen Filmen ("Alarm im Weltall", "Drei Fremdenlegionäre") und legendären Fernsehserien ("Columbo", "MASH"), wurde aber nie zum Star.

Erst als der große, grauhaarige Gentleman vom Helden zum Komödianten wurde, wurde auch der Schauspieler berühmt. In der Komödie "Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug" (1980) spielte er einen Arzt, der hochseriös wirkte und damit seine verrückten Monologe noch verstärkte. Mit demselben Profil wurde aus dem Arzt der Polizist Drebin in der Fernsehserie "Die nackte Pistole" (1982), aus der schließlich die Filmreihe "Die nackte Kanone" (1988, 1991, 1994) wurde.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev
30.11.10 - 02:40
Ich öffnete den Link und las dann:

" Leslie Nielsen ist tot ....
0 Personen gefällt das "

Irgendwie passt genau diese ungewollte Ironie des Nachrufs genau zu Leslie. Ich finde es gut, das so ein sympathischer Mensch einen Tod ohne Leid hatte. Seine Filme werden unvergessen bleiben und zählen unter Komödienfans noch weithin zu den Top10 des Genres.

Mach´s gut Leslie

Antwort abgeben

eichi
29.11.10 - 11:11
wenn man an dieser nachricht überhaupt etwas positives finden kann, dann vielleicht die tatsache, dass leslie nielsen mit 84 jahren doch ein recht langes leben gehabt hat.

schade um einen wirklich witzigen und unverwechselbaren darsteller!

ruhe in frieden!

Antwort abgeben