Twentyfour (24): Drehbuch zum Kinofilm abgelehnt

Share @ Whatsapp
Eigentlich hätte aus der TV-Serie »24« ein Kinofilm entstehen sollen. Allerdings hat 20th Century Fox, das für die Produktion verantwortlich gewesen wäre, das Drehbuch von Billy Ray abgelehnt. Endgültig begraben ist das Projekt damit jedoch nicht, denn Hauptdarsteller Kiefer Sutherland soll derzeit mit Regisseur und Produzent Tony Scott an einem Tisch sitzen und nach einer Lösung suchen.

Weshalb Rays Drehbuch abgelehnt wurde, ist derweil nicht bekannt. Autor und Produzent Howard Gordon, der jahrelang an »24« gearbeitet hat, zeigte sich in einer ersten Reaktion frustriert. Er sei enttäuscht über die Ablehnung, habe aber Hoffnung, dass der Film trotzdem gemacht werde, so Gordon. »Ich denke, da ist noch viel Leben in Jack Bauer (Protragonist der Serie, Anm. d. Red.)«.

Kommentare (0)


Beitrag schreiben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.226 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.537
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.462
  • Filmosoph Filmosoph51.930
  • brittlover brittlover28.488
  • 8martin 8martin22.266
  • Anti78 Anti7820.212
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989