Hosted by World4YouSamstag, 21. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Terminator: Schwarzenegger zurück in seine Paraderolle?

Share @ Whatsapp
Erst kürzlich hat Arnold Schwarzenegger bekanntgegeben, dass er nach Ablauf seiner Amtszeit als Gouverneur von Kalifornien, wieder als Schauspieler agieren möchte. Scheinbar dürfte diese Aussage schon gereicht haben, um erste Gerüchte in die Welt zu setzen.

Angeblich soll nämlich das »Terminator«-Franchise wieder neu belebt werden und Arnold Schwarzenegger soll in den Planungen der Verantwortlichen eine Rolle spielen. Ob der Weg, den der von Kritikern zerrissene Film »Terminator: Die Erlösung« eingeschlagen hat, weitergegangen wird oder ob es zu einer kompletten Neuorientierung kommt, kann bisher natürlich noch nicht gesagt werden. Vielleicht müssen wir ja sogar mit einem Reboot rechnen? Neben Arnie wird auch der Name Justin Lin (verantwortlich für die letzten drei »Fast and the Furious«-Filme) genannt, der möglicherweise für die Regie in Betracht gezogen wird.

Arnold Schwarzenegger hat bisher noch keinen Kommentar zu diesem Gerücht abgeben.
Könnt ihr euch Arnie in einem weiteren »Terminator«-Film vorstellen bzw. wollt ihr überhaupt einen weiteren Film dieser Reihe mit ihm?

Kommentare (10)


Beitrag schreiben


Venomdivine
19.02.11 - 13:46
Ich wäre für ein ReBoot bzw. Remake des Ersten und Zweiten Teils.

Gerade der Erste Teil ist irgendwie in vergessenheit geraten finde ich. Wenn man durch die Läden Streift, findet man meistens den Zweiten Teil, selbst die Nachfolger sieht man selten.

Antwort abgeben

Chev
17.02.11 - 13:52
Also Arnie ist ja nun schon ziemlich gealtert und das auch optisch. Eine Actionrolle würde ich mir mit ihm eigentlich gerne ersparen wollen. Noch so einen zurechtgestutzen Muskelmann a la Sly Stallone braucht kein Mensch. Wobei ich Sly ja noch meinen Respekt aussprechen muss für The Expendables, aber Arnie ist um einiges größer und war etwas volumiger.
Auch wenn Arnie Altersmäßig einen hauchdünnen Vorteil hat, sieht er doch älter aus als Sly.

EGal, kurz gesagt, ich muss beide nicht nochmal im Actionstreifen sehen, aber Arnie kann auch lustige Rollen spielen, so ist das ja nicht.
Wie wärs wenn die beiden noch eine Filmreihe machen wie einst Walther Matthau und Jack Lemmon.
"Ein seltsames Paar" war doch der Hit

Antwort abgeben

eichi
17.02.11 - 12:29
@seth0487
vielleicht lebt er ja ein paar jahre in unserer zeit und 'muss' altern um nicht aufzufallen!

ach ... schon aus nostaligscher (und österreichischer) sicht, wünsche ich mir einfach noch ein paar filme mit unserem arnie. wenn es denn ein terminator sein muss, ... mir solls recht sein!

Antwort abgeben

Seth0487
17.02.11 - 09:05
Ich persönlich fände das recht lächerlich. Er kann gern wieder den ein oder anderen Film machen, da habe ich auch wirklich kein Problem mit. Aber in oder vorallem als Terminator kann ich ihn mir nicht mehr vorstellen.
Außerdem bliebe dann noch die Frage, wie es gerechtfertigt würde, das ein Android altert. Dann lieber noch nen albernen CGI-Gastauftritt á la T4.

Antwort abgeben

Filmosoph
16.02.11 - 21:35
Stimmt, "unerreicht" bleibt T2.

Ich glaube, das einzige das Arnie vor die "Terminator-Kammera" bringen kann, ist James Cameron höchst persönlich. Und das ist sehr sehr unwahrscheinlich.

Antwort abgeben

Filmfreak
16.02.11 - 18:48
Auch wenn ich es mir sehnlichst wünschen würde, ihn zurück in seiner Paraderolle zu sehen, glaube ich aber ehrlich gesagt nicht ganz daran. Er ist nun auch nicht mehr der jüngste (leider)...

Selbst T3 mit ihm war noch ganz nett anzusehen, am besten und bis heute unerreicht wird er für mich immer in T2 bleiben! Für mich war er damals auf dem Zenit seines Schaffens! Genialer Film, und die Effekte sind heute noch ne Wucht! Keine Frage!

Antwort abgeben

Kiddow
16.02.11 - 18:07
Da mir T4 so oder so nicht gefallen hat, war mir Arnie dann auch egal...

Antwort abgeben

Filmosoph
16.02.11 - 18:04
"meinetwegen in einem kurzen Gastauftritt, das reicht vollkommen aus."

.. wobei sein "Gastauftritt" in T4 (CGI!!!) noch das Beste am Film war!!!

Antwort abgeben

Kiddow
16.02.11 - 18:01
Also ich muss ihn nicht unbedingt in einem Film sehen...vor allem nicht als Hauptdarsteller....meinetwegen in einem kurzen Gastauftritt, das reicht vollkommen aus.

Antwort abgeben

Filmosoph
16.02.11 - 17:49
Schwammige Spekulation. Immerhin hat er lediglich verlautbart, dass er gerade vier Drehbücher (gleichzeitig) lese. Denke nicht, dass darunter schon ein fertiges T5 Script war.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2011: 1.026 Beiträge
Monat Februar: 85 Beiträge



Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss