World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.514 > 2011: 1.026 > Februar: 85


Scorsese und DiCaprio drehen erneut gemeinsam

Share @ Whatsapp
Das Duo, das erst vor ein paar Monaten mit dem Thriller »Shutter Island« in unseren Kinos zu sehen war, wird gemeinsam für das Finanzdrama »The Wolf of Wall Street« vor bzw. hinter der Kamera stehen. Eigentlich sollte das Projekt bereits früher in Angriff genommen werden, doch Streitigkeiten zwischen Paramount und Warner Bros. verzögerten das Projekt. Angeblich soll Martin Scorsese die Verfilmung bereits seit vier Jahren planen.

Der Film handelt vom Aufstieg und Fall von Jordan Belfort (Leonardo DiCaprio), dem Gründer einer Broker-Firma in den späten 80er und frühen 90er Jahren, der wegen Finanzbetrugs im Gefängnis landet...

Terry Winter hat das Drehbuch auf Basis von Belforts Memoiren verfasst.

UPDATE:

The Artist-Schauspieler Jean Dujardin wird als nächstes in dieser Produktion mitwirken. Er ist für die Rolle eines Schweizer Bankiers vorgesehen.

*****

Schauspieler Kyle Chandler (Super 8) wird hier ebenfalls eine Hauptrolle übernehmen. Er ist für die Rolle des FBI-Agenten eingeplant. So langsam füllt sich bei diesem Projekt die Besetzung.

*****

Wie nun bekannt wurde ist der Schauspieler Jonah Hill hier ebenfalls für eine Rolle vorgesehen und wird somit die Rolle des Freundes und Geschäftspartners von Leonardo DiCaprio, Danny Porush verkörpern.

*****

Dieses Filmprojekt nimmt nun nach langem hin und her endlich die Produktion auf, wie ich in den vergangenen Tagen bei unseren Kollegen von cinefacts.de nachlesen konnte.

Der Drehstart soll noch in diesem Sommer in New York beginnen. Somit dürfen sich die Filmfreunde erneut auf eine Zusammenarbeit mit Scorsese und DiCaprio freuen!

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmosoph
18.02.11 - 11:47
Für mich das Duo, das seit Jahren für Qualität steht.

Schön wär aber auch mal wieder ein Scorsese-De Niro Projekt.

Antwort abgeben

Kiddow
17.02.11 - 22:09
Dito Ruben!

Antwort abgeben

Filmfreak
17.02.11 - 21:35
Freue mich sehr auf diese tolle Nachricht zu diesem Projekt!

Antwort abgeben