Hosted by World4YouMontag, 16. Juli 2018 2 Filme
Amazon Prime Filme


Bourne Legacy: Wer schnappt sich die Hauptrolle?

Share @ Whatsapp
Dass der kommende »Bourne«-Film titels »Bourne Legacy« ohne Matt Damon anlaufen wird, hat ihn selbst ebenso wie wohl uns alle überrascht. Während Damon deshalb in Erwägung zieht, seinen eigenen Nachfolger zu drehen, ist Regisseur Tony Gilroy auf der Suche nach einem Hauptdarsteller.

Angeblich seien Shia LaBeouf, Jake Gyllenhaal, Garrett Hedlund, Taylor Kitsch, Jake Gyllenhaal, Kellan Lutz, Joel Edgerton und Josh Hartnett im Gespräch. Weiter kämen Paul Dano, Michael Fassbender, Michael Pitt, Alex Pettyfer, Luke Evans und Benjamin Walker in Betracht. Wer von ihnen am Ende die Nase vorne hat, ist bislang natürlich unklar - dennoch darf an dieser Stelle spekuliert und gehofft werden.

Im Mittelpunkt des Filmes soll weiterhin ein Agent oder ein Killer stehen. Dieser soll ähnliches durchlebt haben wie Clive Owens Charakter in »Die Bourne Identität«. Die Dreharbeiten zu »Bourn Legacy« sollen im Frühjahr 2011 beginnen. In die Kinos soll der Streifen im August kommen.

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Kein Userbild
04.03.11 - 10:18
Ich finde es auch schade, daß Matt Damon in "Bourne Legacies" nicht mitspielt. Der Grund ist, daß auch sein Charakter "Jason Bourne" in den "Bourne Legacies" nicht vorkommt.
Das schließt aber nicht aus, daß in späteren Teilen nicht wieder Jason Bourne und damit Matt Damon (wenn er dann noch will) wieder mitspielt.

Von den Besetzungsvorschlägen für den neuen Film fände ich Alex Pettyfer interessant, allerdings dürfte das nicht ganz realistisch sein, da mindestens schon drei Fantasy-Film-Serien ("The Mortal Instruments", "The Hunger Games","Wardstone Chronicles") und der Thriller "The Paperboy" um ihn buhlen.

Ausserdem erscheint mir der Produktions-Zeitplan etwas merkwürdig. Normalerweise liegen zwischen den Dreharbeiten und der Veröffentlichung mindestens fünf bis sechs Monate für Post-Production und Marketing.

Antwort abgeben

Filmfreak
04.03.11 - 09:10
Wird ganz schwer ohne Matt!
Vorstellen könnte ich mir in dieser Rolle:
Michael Fassbender, Jake Gyllenhaal oder evtl. noch Josh Hartnett...

Antwort abgeben

Kiddow
03.03.11 - 23:27
Ich bin ja immer noch der Meinung, dass es ohne Damon kein richtiger Bourne sein wird....aber wenn ihn schon ein anderer ersetzen solle, dann doch wenigstens Jake Gyllenhaal oder Josh Hartnett...die beiden wären zumindest meine Favoriten.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.594 Beiträge
Jahr 2011: 1.026 Beiträge
Monat März: 91 Beiträge

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss