World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.513 > 2011: 1.026 > März: 91


Larry Crowne: Kurzinhalt online

Share @ Whatsapp
Am 30. Juni 2011 startet bei uns die romantische Komödie »Larry Crowne« mit Tom Hanks und Julia Roberts in den Hauptrollen. Kinowelt hat nun den offiziellen Kurzinhalt zu diesem Film veröffentlicht:

Seit Jahren arbeitet Larry Crowne (Tom Hanks) als Manager einer Supermarktkette, war sogar mehrfach Mitarbeiter des Monats. Bis er eines Tages aus heiterem Himmel gefeuert wird. Angeblich, weil er kein Studium vorweisen kann. Von heute auf morgen arbeitslos entschließt er sich kurzerhand, wieder die Schulbank zu drücken und seinen Abschluss nachzuholen. Eine Entscheidung, die sein Leben verändern wird. Denn dort trifft er nicht nur auf einen bunten Haufen Mitschüler in allen Lebenslagen - sondern vor allem auf seine bezaubernde Lehrerin Mercedes Tainot (Julia Roberts) … Die hat sowohl die Lust an ihrem Beruf als auch an ihrer Ehe verloren und steckt selbst mitten in einer handfesten Krise. Doch Larrys unbeholfenem Charme kann sie auf Dauer nicht widerstehen. Und Larry lernt seine Lektion: Gerade wenn du denkst, dass alles verloren ist, kann es passieren, dass du das Wesentliche im Leben findest.

Kommentare (7)


Beitrag schreiben


Filmfreak
29.03.11 - 15:52
Schließe mich der Antwort von Jürgen "ja, früher hatte er aus meiner sicht einfach bessere rollen"... an, wenn ich da nur an seine Oscarleistungen denke...
So ne Leistung/Rolle fehlt mir von ihm einfach heutzutage!

Antwort abgeben

eichi
29.03.11 - 15:48
ja, früher hatte er aus meiner sicht einfach bessere rollen, die er meist auch gut meisterte. in solchen filmen brauche ich ihn eigentlich nicht wirklich.

Antwort abgeben

Filmfreak
29.03.11 - 15:47
Ok, mit dieser Antwort kann ich leben.

Auch wenn ich Tom Hanks sehr schätze und mag als Schauspieler, ich würde mir mit ihm mal wieder so einen richtigen Knallerfilm wünschen wie aus seinen besten Tagen...

Antwort abgeben

eichi
29.03.11 - 15:44
am genre liegt es eigentlich gar nicht so, ich finde in letzter zeit nur julia roberts und tom hanks nicht besonders reizvoll in filmen. warum? keine ahnung!

Antwort abgeben

Filmfreak
29.03.11 - 15:42
Wegen dem Genre oder der Geschichte an sich, Jürgen?

Antwort abgeben

eichi
29.03.11 - 14:30
für mich dürfte der film wohl eher nichts sein.

Antwort abgeben

Filmfreak
28.03.11 - 15:28
Klingt nicht verkehrt für diese Art von Film...

Antwort abgeben