World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.513 > 2011: 1.026 > März: 91


Jennifer Garner als Miss Marple?

Share @ Whatsapp
Nach monatelangen Verhandlungen konnte sich Disney die Rechte an Agatha Christies Klassiker "Miss Marple" sichern. Nun hat man aber angeblich nicht nur die Rechte fixiert, sondern auch schon eine "passende" Darstellerin für die Rolle der Miss Marple gefunden. Es handelt sich dabei allerdings nicht um eine alternde Filmdiva, sondern um Ex-"Alias"-Agentin Jennifer Garner.

Disney möchte in dem Reboot also scheinbar auf eine moderne "Miss Marple" setzen. Mit der attraktiven jungen Garner will man wohl auch ein jüngeres Publikum für diese Klassiker interessieren. Ich kann mir kaum vorstellen, dass durch die Verjüngung der Charme dieser Geschichten erhalten bleiben kann. Für mich persönlich ist und bleibt Margaret Rutherford die einzig wahre Miss Marple.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


Filmfreak
31.03.11 - 14:17
Irgendwie versucht man alles zu modernisieren...

Antwort abgeben

Filmfreak
31.03.11 - 14:16
Deinen Argumenten ist auch aus meiner Sicht nichts mehr hinzuzufügen.

Antwort abgeben

eichi
31.03.11 - 09:38
also mein erster gedanke war nicht wirklich positiv zu diesem geplanten projekt. wie im beitrag selbst schon erwähnt, bleibt margaret rutherford für mich die einzig wahre miss marple. eine jüngere version möchte ich mir da eigentlich nicht vorstellen, da gerade das alter der dame (so finde ich) den charme der geschichte/filme ausgemacht hat.

Antwort abgeben

Filmfreak
31.03.11 - 07:18
Ich weiß auch noch nicht so recht, was ich von diesem Projekt halten soll...

Antwort abgeben