World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.513 > 2011: 1.026 > April: 75


The Great Gatsby: Ben Affleck wird zum Alkoholiker

Share @ Whatsapp
Ben Affleck wird im Film »The Great Gatsby« in die Rolle eines fremdenfeindlichen Alkoholikers schlüpfen, der seine Frau schlecht behandelt und eifersüchtig auf Jay Gatsby wird, der sie umgarnt. Jay wird von Leonardo DiCaprio verkörpert werden, während Carey Mulligan Ehefrau Daisy mimt. Außerdem wird Tobey Maguire zu sehen sein.

Für die Produktion und die Regie zeichnet sich Baz Luhrmann verantwortlich. Zwar sollen die Dreharbeiten im August beginnen. Allerdings sind bislang nicht alle Rollen vergeben und Luhrmann gilt als Perfektionist, der den Drehstart verschieben könnte, um das Projekt noch genauer zu planen.

Kommentare (6)


Beitrag schreiben


Filmfreak
17.10.11 - 17:03
News:
Für die US-Kinos steht der Kinostart mit dem 25. Dezember 2012 fest.

Ein deutscher Release in den Kinos wird zeitnah erwartet.

Antwort abgeben

Filmfreak
08.09.11 - 16:07
Info:
In dieser Woche noch fällt bei Warner Bros. der Startschuss für den Drehbeginn.

Ein Kinostart ist für Ende 2012 geplant, zuvor soll er dann noch im September 2012 seine Premiere bei den 69. internationalen Filmfestspielen von Venedig feiern.

Antwort abgeben

Filmfreak
16.06.11 - 12:11
Weitere Castinfo:
Schauspieler Jason Clarke (Wall Street - Geld schläft nicht) wird in diesem Projekt die Rolle des George B. Wilson verkörpern.

Er gesellt sich damit zu seinen Schauspielkollegen Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire, Carey Mulligan, Isla Fisher, Joel Edgerton und Elizabeth Debicki.

Antwort abgeben

Filmfreak
19.05.11 - 13:45
Neue Castmeldung:
Die Rolle des Tom Buchanan wird von Schauspieler Joel Edgerton (Smokin´Aces) übernommen, der damit die Nachfolge von Schauspielkollege Ben Affleck antritt.

Die 3D-Produktion soll noch in diesem Sommer mit dem Drehstart beginnen.

Antwort abgeben

Filmfreak
21.04.11 - 07:14
Info:
Angeblich wird Schauspieler Ben Affleck für die Rolle des Buchanan nicht mehr zur Verfügung stehen, als Grund wurden terminliche Schwierigkeiten genannt.
Affleck nimmt gleichzeitig seine nächste Regiearbeit mit dem Film "Argo" in Angriff.

Dagegen soll die Schauspielerin Isla Fisher zum Cast dazu gestoßen sein. Sie soll die Rolle der Myrtle Wilson darstellen. Die wiederum eine Affäre mit Tom Buchanan haben wird.

Antwort abgeben

Filmfreak
11.04.11 - 00:58
Der Cast liest sich auf alle Fälle schon mal sehr gut. Mal sehen, was dabei dann rauskommt?

Antwort abgeben