World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.511 > 2011: 1.026 > Mai: 113


Der Zoowärter: Neuer Trailer mit Kevin James

Share @ Whatsapp
Kevin James, den meisten sicher noch immer auf Grund der erfolgreichen Sitcom »King of Queens« bekannt, kommt wieder mit einem neuen Film in unsere Kinos. Es handelt sich dabei um eine Komödie, die auf den Namen »Der Zoowärter (The Zookeeper)« hört. Ab 7. Juli 2011 kann dieser Film in unseren Kinos gesehen werden. Ein neuer Trailer soll euch die Entscheidung erleichtern, ob sich ein Kinobesuch für euch lohnen könnte.

Inhalt:
Die Tiere des Franklin Park Zoos lieben ihren gutherzigen Pfleger Griffin Keyes (KEVIN JAMES) über alles. Weil der sich in der Gesellschaft einer Löwin wohler fühlt als in der einer Lady, glaubt Griffin, dass es nur einen Weg gibt, damit auch er endlich die Frau fürs Leben findet: Er muss den Zoo verlassen und sich einen Job zulegen, der etwas glamouröser ist. Aus Angst, ihren Lieblings-Zoowärter bald zu verlieren, beschließen die Tiere, ihr altehrwürdiges Schweigegelübde zu brechen und enthüllen ein großes Geheimnis: Sie können sprechen! Um Griffin davon abzuhalten, sie zu verlassen, bringen sie ihm die Kunst der Verführung bei. Auf ihre ganz eigene Art…

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Filmfreak
19.05.11 - 10:30
Gefällt mir.

Antwort abgeben

eichi
19.05.11 - 09:00
hier auch gleich noch ein neues poster zu diesem film ...

poster

Antwort abgeben

RandyFisher
18.05.11 - 12:11
Ich bin davon ja nicht ganz so überzeugt. Solche Rollen passen irgendwie nicht zu Kevin und er kann seine Charakterleistungen da auch meist nicht ausreichend zur Geltung bringen, wie er das noch in King of Queens konnte. Das hat man am "Kaufhaus Cop" nur zur Genüge gesehen.

Ein kurzweiliger Spaß wirds aber sicher dennoch.

Antwort abgeben

Kiddow
18.05.11 - 11:36
Seh ich wie Ruben, für einen kurzen Spaß reicht der Film sicherlich aus.

Antwort abgeben

Filmfreak
18.05.11 - 10:13
Ich habe in letzter Zeit nicht sehr viele Filme mit Kevin James gesehen, einige hatten davon auch dementsprechende Kritiken (hält mich aber nicht davon ab, mir meine eigene Meinung über nen Film zu machen ).
Trotzdem mag ich es, wenn man den Tieren menschliche Stimmen verleiht.
Für einen vergnüglichen und kurzweiligen DVD/BD-Abend daheim könnte der Film sorgen. :P

Antwort abgeben