Bloodsport: Regisseur Phillip Noyce will eine Neuinszenierung drehen

Share
Der australische Regisseur Phillip Noyce (»Salt«) möchte als nächstes den Kampfsportfilm »Bloodsport – Eine wahre Geschichte« aus dem Jahre 1988 neu für das Kino inszenieren. Mit diesem Film spielte sich damals Schauspieler Jean-Claude Van Damme in die Herzen der Action- und Kampfsportfreunde.

Im Original nimmt Frank Dux (Jean-Claude Van Damme) an der Weltmeisterschaft der asiatischen Kampfkunst oder auch dem Vollkontaktsport teil. Dabei treffen sich die verschiedensten Kämpfer aus der ganzen Welt, jeder mit seinem eigenen speziellen Kampfstil, um sich untereinander zu messen und um den besten Kämpfer zu ermitteln.
Regeln gibt es dabei keine!

Phillip Noyce möchte dabei eine moderne Fassung der Originalgeschichte entwickeln. Diesmal soll die Geschichte einem jungen Amerikaner folgen, der nach seinem Einsatz in Afghanistan nach Brasilien reist, um dort an den Wettkämpfen teilzunehmen.

Noch ist die Hauptrolle nicht besetzt und schon jetzt darf gemunkelt werden, wer wohl in die Fußstapfen von Jean-Claude Van Damme treten wird?

Was meint ihr wehrte Filmfreunde zu diesem Thema? Findet ihr es gut oder schlecht? Wer könnte heutzutage für diese Rolle eurer Meinung nach in Frage kommen?

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmfreak
18.05.11 - 19:42
Vielleicht wird es ja zusätzlich noch einen "echten" zweiten Teil mit JCVD in Action geben?

u.a. könnte ich mir Schauspieler Scott Adkins für dieses Remake gut vorstellen in JCVD's ehemaliger Rolle, er besitzt dafür sehr gute Voraussetzungen. Natürlich gäbe es da noch einige Topleute aus dem asiatischen Bereich, nur soll die Hauptrolle halt ein Amerikaner darstellen, außer er wäre in die Staaten emigriert?

Antwort abgeben

eichi
18.05.11 - 15:55
bloodsport war für mich einer der besten van damme filme überhaupt. nicht wegen seiner leistung oder weil der film so grandios gut war, sondern einfach, weil für mich das gesamtkonzept stimmte. ich habe diesen film bestimmt schon 20 mal gesehen und die meisten male davon noch in jungen jahren, kurz nach seinem erscheinen. von daher ist mir der film auch so positiv in erinnerung geblieben.

wer van damme in diesem film spielen könnte? keine ahnung. ich wäre ja für einen echten teil 2 gewesen, in dem wir dann wieder van damme zu sehen bekommen hätten.

aber wenn es unbedingt eine neuverfilmung sein muss, könnte ich mir ein wahres feuerwerk an bekannten darstellern vorstellen - sozusagen ein "bloodsport-expendables"

Antwort abgeben






Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.567
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949