Hosted by World4YouFreitag, 16. November 2018 1 Gewinnspiel


Ryan Dunn ist tot

Share @ Whatsapp
Am gestrigen Morgen verunglückte »Jackass«Star Ryan Dunn bei einem Autounfall in Philadelphia tödlich. Nach Angaben der Polizei sei er mit seinem Porsche von der Straße abgekommen. Möglicherweise war er zu schnell unterwegs.

Dunn wurde als Stuntman in der MTV-Serie und den späteren Filmen »Jackass« bekannt. Gemeinsam mit unter anderem Johnny Knoxville, Steve-O und Bam Margera vollzog er schmerzhaft aussehende Stunts, um sein Publikum zu unterhalten. Ryan Dunn feierte erst kürzlich seinen 34. Geburtstag.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Chev
22.06.11 - 11:30
Einer der irgendwie immer etwas im Hintergrund der Jackass-Crew war und trotzdem kannte man ihn.
Kurios das ihn ein Autounfall nun in die Knie gezwungen hat.

Antwort abgeben






Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss