World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.514 > 2011: 1.026 > Juli: 99


Der Hobbit: Auch Bombur, Bofur und Bifur möchten sich vorstellen

Share @ Whatsapp
Mit der heutigen Vorstellung der drei neuen Zwerge Bombur (Stephen Hunter), Bofur (James Nesbitt) und Bifur (William Kircher) hätten wir nun bereits zehn der dreizehn Zwerge zu Gesicht bekommen. In den nächsten Stunden/Tagen werden uns also sicher auch die restlichen drei Zwerge (Thorin Oakenshield, Dwalin und Balin) noch vorgestellt werden.

Zur Übersicht hier noch einmal alle 13 Zwerge mit Namen:
Fili, Kili, Oin, Gloin, Thorin Oakenshield, Dwalin, Balin, Bifur, Bofur, Bombur, Dori, Nori, Ori

Wie bereits allen bekannt sein dürfte, wird die Geschichte in zwei Teilen erzählt werden (»The Hobbit: An Unexpected Journey - Part 1«, »The Hobbit: There and Back Again - Part 2«).

Inhalt:
Bilbo Beutlin (Martin Freeman) ist ein angesehener Hobbit. Das heißt auch, dass er nichts lieber hat als gemütliche Ruhe und guten Tabak für seine Pfeife. Dass der große Zauberer Gandalf (Ian McKellan) mit 13 Zwergen in sein Haus einfällt, passt ihm da gar nicht. Aber das Zuhause der Zwerge wird von dem Drachen Smaug bedroht und Gandalf bittet den Hobbit um Hilfe. Die Reise führt die Gruppe durch Orkhöhlen und dunkle Wälder bis in den Hort des Drachen. Bilbo knüpft auf dieser Reise Freundschaften und kann zudem einen Schatz... einheimsen, den er an seinem 111. Geburtstag seinem Lieblingsneffen Frodo vermachen wird.

Kinostart: 13. Dezember 2012
Regie: Peter Jackson
weitere zwerge - hobbit

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
14.07.11 - 11:27
Sehr schön.
Jeder der 13 Zwerge hat auch seine ganz spezielle Waffe & Ausrüstung.

Antwort abgeben