Brad Furman möchte Pablo Escobar-Geschichte verfilmen

Share
Mit »Der Mandant«, der von uns 7,8 von 10 Punkten erhielt, feierte Regisseur Brad Furman kürzlich sein Debüt. Als nächstes möchte er das von Matthew Aldrich beigesteuerte Drehbuch um den Drogenboss Pablo Escobar verfilmen. Escobar kontrollierte während der 1970er und 1980er Jahren aus Kolumbien einen erheblichen Teil des internationalen Rauschgiftmarkts.

Einem Titel fehlt es dem Film bislang. Produziert werden wird er von Scott Steindorff, der selbige Funktion bereits bei »Der Mandant« inne hatte.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
01.08.11 - 08:10
Mal sehen was Brad Furman hier daraus macht?

Antwort abgeben






Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.286 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.537
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.509
  • Filmosoph Filmosoph51.930
  • brittlover brittlover28.488
  • 8martin 8martin22.442
  • Anti78 Anti7820.212
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989