Hosted by World4YouSamstag, 21. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Die Giftküche: Schwentkes neueste Inszenierung

Share @ Whatsapp
Filmemacher Robert Schwentke (»R.E.D.«) wird als nächstes diesen Kinofilm über den historischen Widerstand einer Münchner Tageszeitung gegen die damals aufstrebende NSDAP in Szene setzen.

Die Geschichte basiert dabei auf der Buchvorlage „Die Hitler-Debatte. Explaining Hitler. Auf der Suche nach dem Ursprung des Bösen“ von Ron Rosenbaum und spielt zu Beginn der 30er Jahren, als gewisse Redakteure der Tageszeitung von der Münchner Post, bereits relativ früh und kritisch von den Aktivitäten der NSDAP berichteten.
Als diese Tatsache Hitler zu Ohren kam, lies er die Redaktionsräume dieser Zeitung verwüsten, die Druckermaschinen wurden zerstört und eben jene Zeitung verboten, die Journalisten wurden gefangen genommen.

Eine Besetzung ist noch nicht bekannt. Der Drehbeginn ist 2012 für einen Kinostart 2013.

Kommentare (0)


Beitrag schreiben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2011: 1.026 Beiträge
Monat August: 80 Beiträge



Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss