World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.510 > 2011: 1.026 > September: 94


1911: Jackie Chan bringt dieses Epos in die US-Kinos

Share @ Whatsapp
Dieser chinesische Historienfilm hat Filmemacher und Schauspieler Jackie Chan (»Karate Kid«) zusammen mit Co-Regisseur Li Zhang abgedreht.

Das Epos handelt von dem Wandel der Zeit in China zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Ein erst sieben Jahre altes Kind tritt die Nachfolge des Kaisers von China an, währenddessen leidet die Bevölkerung immer mehr an Hunger und Not und beginnt somit, sich gegen die 250 Jahre andauernde Herrschaft der Qing Dynastie aufzulehnen.
Als Gegenspieler setzt man daraufhin eine moderne Armee ein, um das aufständische Volk zu unterdrücken.
Als Huang Xing (Jackie Chan) aus Japan in seine Heimat zurückkehrt, findet er das Land in Chaos vor. Er greift somit selbst zum Schwert, um gegen die Unterdrücker zu kämpfen – jedoch mit tragischen Folgen...

Ein US-Kinostart ist bereits für den 07. Oktober 2011 angekündigt. Unter dem Originaltitel »Xinhai geming« wird der Film in Kürze in China und Hongkong in den Kinos anlaufen. Ob dieses Epos auch seinen Weg in die deutschen Kinosäle finden wird, ist bis jetzt noch nicht geklärt. Ein US-Trailer kann man auf der neu eingerichteten Webseite ebenfalls wohl schon sehen.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmfreak
21.09.11 - 21:56
Dank Dir, Jürgen.
Der Trailer kann sich auf alle Fälle sehen lassen.

Antwort abgeben

eichi
21.09.11 - 21:37
hier auch gleich noch ein trailer zu diesem epos ...


Antwort abgeben