Hosted by World4YouSamstag, 21. Juli 2018
Amazon Prime Filme


RoboCop: Für die Neuverfilmung ist Michael Fassbender im Gespräch

Share @ Whatsapp
Schon länger plant man bei MGM eine Neuverfilmung dieses 80er Jahre-Klassikers von Paul Verhoeven. In Zeichen der ganzen Remakes in den letzten Jahren umso verwunderlicher, dass es dazu bisher noch keine Neuverfilmung gab, wie gesagt „bisher“.

Schon der Filmemacher Darren Aronofsky hatte sich vor einiger Zeit damit beschäftigt und dann davon doch wieder abgelassen. Nun scheint man mit José Padilha (»«Tropa de Elite«) den richtigen Mann für den Regieposten gefunden zu haben.

Aber nicht nur nach einem Regisseur hielt man Ausschau, nein, es fehlte ebenso ein geeigneter Hauptdarsteller für die Rolle des Alex Murphy alias RoboCop. Bisher konnte man jedoch noch nicht den richtigen Schauspieler dafür finden, wie es jetzt aber aussieht, bemüht man sich um ein Engagement des momentan sehr begehrten Michael Fassbender (»Eine dunkle Begierde«). Ob er allerdings die Rolle des neuen RoboCops annehmen wird, kann man aktuell noch nicht sagen, da in diesem Fall noch nichts fix ist.

Plotdetails:
Bei einem Einsatz wird ein Polizist sehr schwer verletzt. Der verletzte Cop Alex Murphy wird kurzerhand zum Robocop umgebaut – halb Mensch, halb Maschine. In einem Roboterkörper und mit High-Tech-Waffen ausgerüstet, nimmt er den Kampf für Recht und Gerechtigkeit auf gegen den schier übermächtigen OCP-Konzern.

UPDATE:

Nun konnte man für diese Verfilmung den Schauspieler Samuel L. Jackson an Bord holen! Er soll den Medienmogul Pat Novak darstellen. Den Zuschlag für die Hauptrolle erhielt übrigens Joel Kinnaman, somit ist Michael Fassbender aus dem Rennen.

*****

Charakterdarsteller Gary Oldman hat in der geplanten Neuinterpretation eine Hauptrolle in Form des Wissenschaftlers Norton ergattern können, welcher für die Erschaffung RoboCops verantwortlich ist!

Noch in diesem Sommer soll es mit den Dreharbeiten dazu losgehen, damit dann der geplante US-Kinostart am 09. August 2013 bzw. der Deutschlandstart am 08. August 2013 eingehalten werden kann.

*****

Mit Drehbuchautor Nick Schenk (kümmerte sich seinerzeit um das Script von Gran Torino) hat man nun einen Mann gefunden, der die Geschichte für die heutige Zeit entsprechend für die Kinos verfassen soll.

*****

Nun fiel auch der Name des schwedischen Film- und Fernsehschauspielers Joel Kinnaman (Safe House) der die Hauptrolle des Polizisten Alex Murphy und späteren Robocops ausfüllen könnte. Man darf gespannt sein, wer am Ende des Castings die Hauptrolle hierfür ergattern wird?

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
27.09.11 - 07:38
Ich bin gespannt, was wir zu diesem Projekt noch alles lesen werden. Michael Fassbender könnte ich mir sehr gut in dieser Rolle des RoboCop vorstellen und dann noch die heutige Technik dazu...

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2011: 1.026 Beiträge
Monat September: 94 Beiträge

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss