Hosted by World4YouSamstag, 21. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Special-Review: Lernerfolg Grundschule Englisch, 1-4 Klasse (N-DS)

Share @ Whatsapp
"Also lautet ein Beschluss: Dass der Mensch was lernen muss", pflegte schon der deutsche Dichter Wilhelm Buch zu sagen und behielt damals wie heute absolutes Recht. Am besten lernt der Mensch im Kindesalter, weshalb die frühen Jahre genutzt werden sollten. Längst ist es nicht mehr so, dass man hierfür nur dicke Wälzer auf dem Schreibtisch liegen haben und durchwälzen muss, dass man nur fade Aufsätze und Diktate zu Papier zu bringen hat: Im Zeitalter des Internets und der Computer gibt es technische Lösungen, die das Lernen vereinfachen. »Lernerfolg Grundschule Englisch 1.-4. Klasse« richtet sich in erster Linie an Grundschulkids, die die englische Sprache lernen wollen müssen. Gleichermaßen aber auch an Erwachsene, die sich ein Basiswissen in Sachen Englisch aneignen oder es auffrischen möchten.

Interaktiv, Rasch, Angepasst

Wir alle wissen, wie mühsam das Erlernen einer Fremdsprache sein kann: Die Grammatik in vollem Umfang zu verstehen kann manchmal so frustrierend sein wie sich das Vokabular einzuhämmern. Warum also das Grundverständnis für eine Sprache nicht anhand alltäglichen Situationen und Beispielen fördern? Im Bildungsbereich für Erwachsene haben sich derlei Lernmethoden mittels entsprechender Software bereits etabliert, z.B. »Rosetta Stone«, dessen Prinzipien sehr jenen von »Lernerfolg Grundschule« ähneln. Letzteres arbeitet mit kindgerechten Beispielen, die sich mal darum drehen, wie die korrekten Übersetzungen von Kleidungsstücken lauten, mal darum, wie Worte korrekt geschrieben werden, was sie bedeuten oder bezeichnen. Statt euch mit trockenen Lektionen zu langweilen, werdet ihr interaktiv einbezogen - so dass das Wort Lernerlebnis zur Tatsache wird. Ein kleiner Vampir führt euch so durch die inviduell anwählbaren Klassen 1-4 und stellt euch euren Aufgaben: Ihr hört ein Wort und müsst es per Tastatur oder handschriftlich eingeben - mit Korrektur -, könnt ein Wortdiktat schreiben oder den als Spielen getarnten Herausforderungen nachkommen, die euch auffordern, ein bestimmtes, namentlich genanntes Objekt unter einigen anderen herauszusuchen oder zu markieren. Lernen fühlt sich so nicht mehr wie Arbeit, sondern wie Spaß an, an dessen Ende man trotzdem mehr mitnimmt als das - und sich fitter fühlt. Als kleine Belohnung könnt ihr für jeden Erfolg Sterne sammeln und sie für Bonusgames einlösen, was vor allem für Kinder ein zusätzlicher Ansporn sein kann.

Fazit:
»Lernerfolg Grundschule Englisch 1.-4. Klasse« ist genau das, wonach es aussieht und klingt: Eine runde Möglichkeit für Kinder und Menschen ohne Englischkenntnisse die Sprache spielend zu erlernen oder bereits vorhandenes Basiswissen aufzufrischen. Das Belohnungssystem mit den Sternen funktioniert hervorragend, die Aufgaben sind abwechslungsreich und nicht so trocken wie es Lernbücher nunmal sind.

Wertung: 9/10

Kommentare (0)


Beitrag schreiben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2011: 1.026 Beiträge
Monat Oktober: 84 Beiträge



Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss