World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.506 > 2011: 1.026 > Dezember: 79


Jessica Biel soll traumatisierte Mutter spielen

Share @ Whatsapp
Jessica Biel, bekannt aus der TV-Serie Eine himmlische Familie und den Kinofilmen Das A-Team und Happy New Year, soll eine Rolle in dem von Regisseur Francesca Gregorini inszenierten Thriller Emanuel and the Truth About Fishes übernehmen. Angeblich soll ihr die Rolle der Linda zufallen, die nach dem Tod ihres Kindes völlig traumatisiert eine Beziehung zu einer Babypuppe aufbaut und sich rührend um diese kümmert, als ob es sich um ein richtiges Kind handeln würde. Bisher galt nur die Darstellerin Kaya Scodelario (als Emanuel) als fix für diese Produktion.

Zum Film selbst ist bisher folgendes bekannt:
Die 17jährige Emanuel soll bei ihrer Nachbarin als Babysitter arbeiten, doch statt einem echten Kind soll sie dort auf eine realistische Puppe aufpassen...

Über einen offiziellen Kinostart konnten wir bisher noch nichts in Erfahrung bringen. Es kann allerdings damit gerechnet werden, dass der Film bereits 2012 zu sehen sein wird.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


eichi
22.12.11 - 09:34
die story könnte durchaus interessant werden. biel spielt eine mutter, die mit dem tod ihres kindes nicht zurecht kommt und scodelario (mir bisher noch unbekannt) spielt einen teenager, der doch tatsächlich seine zeit damit verbringen soll, auf eine puppe aufzupassen...! da kann man sicher einiges daraus machen. ich bin schon gespannt auf erste bilder und trailer zu dieser produktion.

Antwort abgeben

Filmfreak
22.12.11 - 09:31
Mit Sicherheit auch keine schlechte Rolle für die Jessica. Wobei sie mir in Thrillern bisher weniger untergekommen ist, dies soll aber nichts heißen.

Antwort abgeben