Hosted by World4YouDienstag, 17. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Louis Vuitton verklagt Hangover wegen gefälschter Handtasche

Share @ Whatsapp
Dem Modelabel Louis Vuitton sei aufgefallen, dass Alan Garner (Zach Galifianakis) in HANGOVER 2 eine gefälschte LV-Handtasche trage. Bei dem Modeteil handele es sich um ein Plagiat der Firma Diophy, gegen die sich Vuitton in den USA bereits in einem Rechtsstreit befindet, um den Verkauf ihrer Produkte zu stoppen.

Besonders schwierieg sei die Lage, da einer der Darsteller um Vorsicht bittet, da es sich bei der Tasche um eine "Louis Vuitton" handelt. Warner Bros. habe keine Anstalten gemacht, dies zu berichtigen. LV versucht nunmehr den dadurch entschadenen Schaden geltend zu machen und argumentiert mit der Irreführung des Käufers.

Und das ist der Stoff, aus dem Übeltäter gemacht sind:

Kommentare (8)


Beitrag schreiben


Filmfreak
28.12.11 - 11:54
:P!!!

Antwort abgeben

Seth0487
28.12.11 - 10:26
Hauptsache die haben was zu tun....ich sag nur: TATTOO!!!

Antwort abgeben

Filmosoph
27.12.11 - 23:58
Wahnsinnsmeldung!!!!

Antwort abgeben

Filmfreak
27.12.11 - 23:24
Mag man nicht für möglich halten, doch so ist es. Unglaublich!

Antwort abgeben

brittlover
27.12.11 - 20:36
Die haben vielleicht Probleme. Gigantisch!

Antwort abgeben

Filmfreak
27.12.11 - 14:06
Du sagst es...

Antwort abgeben

eichi
27.12.11 - 13:57
nicht nur seine tasche, ... auch die koffer hatten es ihn sich!

Antwort abgeben

Filmfreak
27.12.11 - 13:26
Erst gestern habe ich mir das Sequel angesehen und dachte dabei nur, dass der liebe und zugleich verrückte Alan in Teil 2 seine Tasche gleich aufpimpte gegenüber dem ersten "Täschchen".

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.595 Beiträge
Jahr 2011: 1.026 Beiträge
Monat Dezember: 79 Beiträge



Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss