World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.507 > 2012: 966 > Januar: 102


Oscars 2012 - The 84th Annual Academy Awards: Die Nominierten

Share @ Whatsapp
Auch in diesem Jahr wird natürlich wieder der begehrteste Filmpreis - der Oscar® - verliehen. So wird sich am 26. Februar 2012 wieder alles was Rang und Namen hat im Filmgeschäft in Schale werfen und sich zur beliebten Verleihung ins Kodak Theatre aufmachen. Seit kurzem wurden die Nominierten für die mittlerweile bereits 84. Oscarverleihung bekannt gegeben.

Besonders interessant ist in dieser Hinsicht natürlich die Rubrik "Best Picture" - also bester Film des vergangenen Jahres. Folgende Filme wurden für diesen begehrten Preis nominiert:


Alle Filme werden vor der Verleihung in unseren Kinos zu sehen gewesen sein, wobei The Artist, The Descendants, Extrem laut und unglaublich nah, Hugo Cabret, Moneyball - Die Kunst zu gewinnen und Die Gefährten erst in dieser Woche bzw. knapp vor der Verleihung in unsere Kinos kommen.

Zur Vervollständigung findet ihr nun alle weiteren nominierten in ihren jeweiligen Kategorien:

Best Performance by an Actor in a Leading Role
Demián Bichir for A Better Life (2011)
George Clooney for The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten (2011)
Jean Dujardin for The Artist (2011)
Gary Oldman for Dame, König, As, Spion (2011)
Brad Pitt for Die Kunst zu gewinnen - Moneyball (2011)

Best Performance by an Actress in a Leading Role
Glenn Close for Albert Nobbs (2011)
Viola Davis for The Help (2011)
Rooney Mara for Verblendung (2011)
Meryl Streep for Die Eiserne Lady (2011)
Michelle Williams for My Week with Marilyn (2011)

Best Performance by an Actor in a Supporting Role
Kenneth Branagh for My Week with Marilyn (2011)
Jonah Hill for Die Kunst zu gewinnen - Moneyball (2011)
Nick Nolte for Warrior (2011)
Christopher Plummer for Beginners (2010)
Max von Sydow for Extrem laut und unglaublich nah (2011)

Best Performance by an Actress in a Supporting Role
Bérénice Bejo for The Artist (2011)
Jessica Chastain for The Help (2011)
Melissa McCarthy for Brautalarm (2011)
Janet McTeer for Albert Nobbs (2011)
Octavia Spencer for The Help (2011)

Best Achievement in Directing
Woody Allen for Midnight in Paris (2011)
Michel Hazanavicius for The Artist (2011)
Terrence Malick for The Tree of Life (2011)
Alexander Payne for The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten (2011)
Martin Scorsese for Hugo Cabret (2011/II)

Best Writing, Screenplay Written Directly for the Screen
The Artist (2011): Michel Hazanavicius
Brautalarm (2011): Kristen Wiig, Annie Mumolo
Der große Crash (2011): J.C. Chandor
Midnight in Paris (2011): Woody Allen
Nader und Simin - eine Trennung (2011): Asghar Farhadi

Best Writing, Screenplay Based on Material Previously Produced or Published
The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten (2011): Alexander Payne, Nat Faxon, Jim Rash
Hugo Cabret (2011/II): John Logan
The Ides of March - Tage des Verrats (2011): George Clooney, Grant Heslov, Beau Willimon
Die Kunst zu gewinnen - Moneyball (2011): Steven Zaillian, Aaron Sorkin, Stan Chervin
Dame, König, As, Spion (2011): Bridget O'Connor, Peter Straughan

Best Animated Feature Film of the Year
Une vie de chat (2010)
Chico & Rita (2010)
Kung Fu Panda 2 (2011)
Der gestiefelte Kater (2011)
Rango (2011)

Best Foreign Language Film of the Year
Bullhead (2011): Michael R. Roskam(Belgium)
Hearat Shulayim (2011): Joseph Cedar(Israel)
In Darkness (2011): Agnieszka Holland(Poland)
Monsieur Lazhar (2011): Philippe Falardeau(Canada)
Nader und Simin - eine Trennung (2011): Asghar Farhadi(Iran)

Best Achievement in Cinematography
The Artist (2011): Guillaume Schiffman
Verblendung (2011): Jeff Cronenweth
Hugo Cabret (2011/II): Robert Richardson
The Tree of Life (2011): Emmanuel Lubezki
Gefährten (2011): Janusz Kaminski

Best Achievement in Editing
The Artist (2011): Anne-Sophie Bion, Michel Hazanavicius
The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten (2011): Kevin Tent
Verblendung (2011): Angus Wall, Kirk Baxter
Hugo Cabret (2011/II): Thelma Schoonmaker
Die Kunst zu gewinnen - Moneyball (2011): Christopher Tellefsen

Best Achievement in Art Direction
The Artist (2011): Laurence Bennett, Gregory S. Hooper
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (2011): Stuart Craig, Stephenie McMillan
Hugo Cabret (2011/II): Dante Ferretti, Francesca Lo Schiavo
Midnight in Paris (2011): Anne Seibel, Hélène Dubreuil
Gefährten (2011): Rick Carter, Lee Sandales

Best Achievement in Costume Design
Anonymus (2011/I): Lisy Christl
The Artist (2011): Mark Bridges
Hugo Cabret (2011/II): Sandy Powell
Jane Eyre (2011): Michael O'Connor
W.E. (2011): Arianne Phillips

Best Achievement in Makeup
Albert Nobbs (2011)
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (2011)
Die Eiserne Lady (2011)

Best Achievement in Music Written for Motion Pictures, Original Score
Die Abenteuer von Tim und Struppi (2011): John Williams
The Artist (2011): Ludovic Bource
Hugo Cabret (2011/II): Howard Shore
Dame, König, As, Spion (2011): Alberto Iglesias
Gefährten (2011): John Williams

Best Achievement in Music Written for Motion Pictures, Original Song
Die Muppets (2011): Bret McKenzie("Man or Muppet")
Rio (2011): Sergio Mendes, Carlinhos Brown, Siedah Garrett("Real in Rio")

Best Achievement in Sound Mixing
Verblendung (2011)
Hugo Cabret (2011/II)
Die Kunst zu gewinnen - Moneyball (2011)
Transformers 3 (2011)
Gefährten (2011)

Best Achievement in Sound Editing
Drive (2011)
Verblendung (2011)
Hugo Cabret (2011/II)
Transformers 3 (2011)
Gefährten (2011)

Best Achievement in Visual Effects
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2 (2011)
Hugo Cabret (2011/II)
Real Steel - Stahlharte Gegner (2011)
Planet der Affen: Prevolution (2011)
Transformers 3 (2011)

Best Documentary, Features
Hell and Back Again (2011)
If a Tree Falls: A Story of the Earth Liberation Front (2011)
Paradise Lost 3: Purgatory (2011)
Pina - ein Tanzfilm in 3D (2011)
Undefeated (2011)

Best Documentary, Short Subjects
The Barber of Birmingham: Foot Soldier of the Civil Rights Movement (2011)
God Is the Bigger Elvis
Incident in New Baghdad (2011)
Saving Face (2011/II)
The Tsunami and the Cherry Blossom (2011)

Best Short Film, Animated
Dimanche (2011): Patrick Doyon
The Fantastic Flying Books of Mr. Morris Lessmore (2011): William Joyce, Brandon Oldenburg
La Luna (2011): Enrico Casarosa
A Morning Stroll (2011): Grant Orchard, Sue Goffe
Wild Life (2011): Amanda Forbis, Wendy Tilby

Best Short Film, Live Action
Pentecost (2011): Peter McDonald
Raju (2011): Max Zähle, Stefan Gieren
The Shore: Terry George
Time Freak (2011): Andrew Bowler, Gigi Causey
Tuba Atlantic (2010): Hallvar Witzø

Abschließend bleibt uns nur noch zu fragen: "And the Oscar goes to...?"

Kommentare (10)


Beitrag schreiben


Kein Userbild
GASTBEITRAG
31.01.12 - 01:39
John Williams gleich 2 mal in der gleichen kategorie nominiert. Wahnsinn!
einige nominierte filme werden auf sky gespielt, oder?
Ich würde mir gerne Midnight in Paris und Hugo Cabret anschauen!

Antwort abgeben

brittlover
25.01.12 - 19:23
Hab von den nominierten Filmen nur The Tree of Life gesehen, aber der hat in meinen Augen da nix verloren.

Antwort abgeben

Filmfreak
25.01.12 - 16:01
Toller Beitrag!
Endlich stehen die Nominierungen fest. :P

Tja J.Edgar fehlt mir hier leider unter den nominierten Beiträgen.

Antwort abgeben

Filmosoph
25.01.12 - 14:08
Findet ihr auch, die Nominierung wird durch die insgesamt 10 zugelassenen (Bester Film) "inflationär" entwertet? Ich bin der Meinung.

Antwort abgeben

Seth0487
25.01.12 - 12:08
ACHSOOO! Lange Leitung heute, wie es scheint. Ja, da hast du recht.

Antwort abgeben

eichi
25.01.12 - 12:07
tja, ich meinte damit, beim "besten film", weil sie jeweils in zwei der genannten filme mitspielen! dann natürlich noch als beste darsteller nominiert sind, ...

Antwort abgeben

Seth0487
25.01.12 - 12:04
Clooney 2-Mal, Pitt nur 1-Mal.

Antwort abgeben

eichi
25.01.12 - 11:52
george clooney und brad pitt sind ja ziemlich stark vertreten, oder?

Antwort abgeben

Filmosoph
25.01.12 - 11:20
Hugo soll ja der große Favorit sein. Da bin ich mal gespannt auf den.

Antwort abgeben

Seth0487
25.01.12 - 10:52
Auch dieses Jahr kommt mit Sicherheit ohne größere Überraschungen aus, aber eingeschaltet wird dennoch. Wie immer halt!

Antwort abgeben