Iron Man 3: Interessante Neuigkeiten!

Share
Noch ist weder die Crossover-Verfilmung The Avengers in den Kinos angelaufen, geschweige denn eine einzige Szene zu Iron Man 3 im Kasten und doch äußerte sich erst vor kurzem Shane Black, der das 2. Sequel der neuesten Iron Man-Geschichte für die Kinosäle in Szene setzen wird.

Zu der Figur von Iron Man ist bisher folgendes bestätigt:
In The Avengers erhält Tony Stark von seinem Kollegen Captain America eine Dosis Nanobots verabreicht, eine Art Miniaturroboter, die es Tony Stark erlauben, seinen Anzug so zu steuern, als wäre es sein eigener Body. Einen Haken hat das alles natürlich:
Die Nanobots bringen jedoch ungeahnte Nebenwirkungen mit sich und um genau diese sog. Nanobots wird sich ein Teil der Geschichte bei Iron Man 3 drehen.


Man darf also sicherlich schon jetzt gespannt sein, wie Shane Black dies alles umsetzen wird, uns bleibt nur zu hoffen, dass es wieder so ein Kracher wird, wie die bereits vorangegangenen Teile!

Kinostart: 02. Mai 2013
Regie: Shane Black

UPDATE:

Bisher wird es in der Presse zwar noch als Gerücht gehandelt, trotzdem ist davon auszugehen, dass Actress Jessica Chastain bei diesem Abenteuer eine Wissenschaftlerin verkörpern wird, die Tony Stark im Kampf gegen das Böse tatkräftig zur Seite steht.

*****

Wieder eine Meldung zu einem der Bösewichter in diesem dritten Abenteuer von Iron Man:
Schauspieler Guy Pearce soll in dieser Geschichte die Rolle eines Wissenschaftlers ausfüllen, der ein künstliches Virus erschaffen hat namens Extremis, welches er ohne jeden Skrupel an Terroristen verkauft. Somit füllt sich für diese Produktion der Cast immer mehr mit tollen Schauspielern.

*****

Aktuell wird spekuliert, ob Oscar-Preisträger Ben Kingsley für dieses 3. Abenteuer einen möglichen Bösewicht mimen könnte. Jedoch soll dieser nicht den Erzfeind Mandarin verkörpern, sondern einen bisher noch unbekannten Schurken.

Man darf gespannt sein, was sich in Sachen Bösewichte bei Iron Man 3 noch alles tun wird!

*****

Schauspielerin Scarlett Johansson als Natasha Romanoff aka Black Widow ist ebenfalls wieder mit von der Partie!

Kommentare (6)


Beitrag schreiben


Filmfreak
07.07.12 - 08:05
Lassen wir uns einfach überraschen, wie es nach dem 3. Teil weitergeht. In Amerika ist bekanntlich alles möglich.
Aber bevor diese Filmreihe qualitativ abbaut, sollte man in der Tat evtl. einen Schlussstrich ziehen.

Antwort abgeben

Anti78
06.07.12 - 19:08
Nach "Iron Man 3" ist Schluss


Robert Downey Jr. will keine weiteren Teile drehen. Der Schauspieler findet, dass "Iron Man 3" die Filmreihe abschließen sollte.

Robert Downey Jr. will nach "Iron Man 3" keinen weiteren Film mehr für das Franchise drehen. Der 47jährige Schauspieler steht aktuell für den dritten Streifen der Action-Filmreihe - basierend auf den gleichnamigen Comicbüchern - erneut als Tony Stark und dessen Alter Ego vor der Kamera. Und obwohl ihm die Arbeit an den Filmen gefällt, betont er nun, dass sich die Geschichte mit dem anstehenden Teil erschöpfen wird. "Diese Dinge tendieren dazu, sich im dritten Akt zu wiederholen", gibt er im Interview mit 'Entertainment Weekly' zu bedenken. "Also lasst uns das verwerfen. Ich glaube, ich wüsste nicht, wie es nach 'Iron Man 3' weitergehen sollte. Wir haben schon alles gegeben." In den deutschen Kinos erscheint "Iron Man 3" - mit Gwyneth Paltrow, Guy Pearce und Ben Kingsley in weiteren Rollen - am 1. Mai 2013.Während er einen vierten "Iron Man"-Film für unwahrscheinlich hält, wird Downey Jr. die Rolle des Superhelden nicht ganz aufgeben. Nachdem er bereits für "Marvel's The Avengers" die rote Rüstung anlegte und neben Thor, Captain America, Black Widow und dem Hulk gegen das Böse kämpfte, wurde vor kurzem bestätigt, dass die Truppe auch für einen zweiten Teil auf die Leinwand zurückkehren wird.

Quelle: http://www.spielfilm.de/news/14978/nach-iron-man-3-ist-schluss-robert-downey-jr-will-keine-weiteren-teile-drehen.html

Antwort abgeben

Anti78
03.07.12 - 18:07
Ein erstes Concept Art Bild ist veröffentlicht worden.


Quelle:
http://marvel.com/news/story/18997/first_look_iron_man_3_concept_art

Antwort abgeben

Filmfreak
15.03.12 - 14:40
Da kann ich mich brittlover nur anschließen, auch wenn ich den 2. etwas schwächer fand als den Erstlingsfilm dazu, jedoch "ziemlich kalt gelassen" hat er mich dennoch nicht.

Antwort abgeben

brittlover
15.03.12 - 13:19
So schlimm fand ich den 2er net. Wenn Iron Man 3 das Niveau in etwa hält, bin ich mehr als zufrieden.

Antwort abgeben

Seth0487
15.03.12 - 11:19
Ich hoffe, das Teil 3 wieder besser wird, denn mich persönlich, hat "Iron Man 2" ziemlich kalt gelassen.

Antwort abgeben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.567
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949