Erster Trailer zu Tim Burtons Dark Shadows online

Share
Ja, sie arbeiten mal wieder zusammen - die Rede ist von Regisseur Tim Burton und Darsteller Johnny Depp. Es scheint, als ob Burton keinen Film machen möchte (könnte), in dem sein Lieblingsdarsteller nicht mit an Bord ist. So also auch bei Burtons Fantasyhorrorfilm Dark Shadows, der übrigens seit kurzem einen ersten Trailer erhalten hat. Wenn man bedenkt, dass der Film bereits ab dem 10. Mai 2012 bei uns zu sehen sein wird, hat man sich mit dem ersten Trailer eigentlich recht viel Zeit gelassen.

Inhalt:
1752 reist die Familie Collins von Liverpool nach Amerika, um ein neues Leben zu beginnen und einem seit Generationen auf der Familie lastenden Fluch zu entkommen. Doch selbst der Ozean ist nicht groß genug, um dem mysteriösen Fluch, der die Collins plagt, zu entkommen. Zwei Jahrzehnte später ist Familienspross Barnabas (Johnny Depp) zu einem stattlichen Mann herangewachsen, dem die komplette Kleinstadt Collinsport zu Füßen liegt. Residierend auf dem Familienwohnsitz Collinwood Manor ist Barnabas nicht nur reich und mächtig, sondern vor allem der Liebling aller Frau. Aber dann begeht er den Fehler das Herz der Hexe Angelique Bouchard (Eva Green) zu brechen. Denn diese rächt sich grausam: Sie verwandelt Barnabas in einem Vampir und begräbt ihn bei lebendigem Leib.

Erst zwei Jahrhunderte später wird Barnabas zufällig aus seinem Grab befreit und befindet sich in einer ihm unbekannten Welt wieder: dem Jahr 1972. Er kehrt nach Collinwood Manor zurück, nur um das einst so prächtige Anwesen verlottert wiederzufinden. Die Nachfahren der Collins-Familie sind in kaum besserem Zustand und haben alle ihre dunklen Geheimnisse. Die Matriarchin Elizabeth Collins Stoddard (Michelle Pfeiffer) hat sogar die Psychiaterin Dr. Julia Hoffman (Helena Bonham Carter) überzeugen können, bei der Familie einzuziehen, um deren Probleme in den Griff zu bekommen. Auf dem Anwesen wohnen auch noch Elizabeths dysfunktionaler Bruder Roger Collins, (Jonny Lee Miller), ihre rebellische Teenager-Tochter Carolyn Stoddard (Chloe Moretz) und Rogers zehn Jahre alter Sohn David Collins (Gulliver McGrath). Dazu gibt es noch Hausmeister Willie Loomis (Jackie Earle Haley) und Davids neues Kindermädchen Victoria Winters (Bella Heathcote), die ebenfalls mysteriöse Geheimnisse verbergen...

Kommentare (6)


Beitrag schreiben


Jason
19.03.12 - 10:23
Burton, Depp und Moretz - für mich drei gute Argumente, den Film unabhängig jeder Trailer anzusehen. Freue mich sehr auf ihn!

Antwort abgeben

Flykilla
16.03.12 - 19:33
Ich hätte mir den Film jetzt nicht ganz so witzig vorgestellt, eher düsterer, bin jedoch vom Trailer positiv überrascht!

Antwort abgeben

brittlover
16.03.12 - 18:51
*Yeeeaaaaah* ein absolutes "Must have"

Antwort abgeben

Filmfreak
16.03.12 - 18:35
Ein wenig ja. Jetzt wo du es hier schreibst.

Antwort abgeben

Filmosoph
16.03.12 - 18:10
Erinnert euch das auch ein wenig an Adams-Family (das Poster zumindest)?

Antwort abgeben

Filmfreak
16.03.12 - 10:34
:P Gefällt mir schon jetzt sehr gut! :P
Wird wohl wieder eine typisch verdrehte Burton/Depp-Verfilmung, ganz so wie ich das mag!

Antwort abgeben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.567
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949