Hosted by World4YouSamstag, 18. August 2018


Vorschau: Die Filmstarts vom 10. Mai 2012 - Dark Shadows & mehr

Share @ Whatsapp
In dieser Woche zählen sicher der Gefängnisfilm Lockout, die Serienadaption 21 Jump Street und Dark Shadows (mit u.a. Johnny Depp und Michelle Pfeiffer) zu den Highlights in unseren Kinosälen. Hier nun der gesammelte Überblick aller Filmstarts der 19. Kalenderwoche des Jahres 2012:


21 Jump Street

21 Jump Street
INFO

Die beiden jungen Polizisten Schmidt (Jonah Hill) und Jenko (Channing Tatum) werden aufgrund ihres jugendlichen Aussehens der geheimen Jump-Street-Einheit zugeteilt und treten in der örtlichen Highschool ihren Dienst undercover an. Schmidt und Jenko tauschen ihre Waffen und Dienstmarken gegen Rucksäcke ein und riskieren ihr Leben, um gegen einen gewalttätigen und gefährlichen Drogenring zu ermitteln.

Dabei müssen sie bald feststellen, dass die Highschool von heute nicht mehr das ist, was sie mal war, als sie selbst vor einigen Jahren dort noch zur Schule gegangen sind. Außerdem hatten sie nicht damit gerechnet, sich noch einmal mit den Schrecken und Ängsten, ein Teenager zu sein, auseinandersetzen zu müssen oder mit all den anderen Problemen, von denen sie glaubten, sie lägen längst hinter ihnen ...


Attenberg

Attenberg
INFO

Alles, was Spätzünder Marina über menschliches Verhalten und Sexualität weiß, kennt sie aus den Tierdokumentationen von Sir David Attenborough („Attenberg“). Lieber übt sie sich in der Imitation von Affen anstatt im Annähern an das andere Geschlecht. Ihre einzige Bezugsperson, abgesehen von ihrem krebskranken Vater, ist ihre Freundin Bella. Bella bemüht sich, Marina aufzuklären, und weiht sie in ihre eigenen Erfahrungen und Phantasien ein. Während Marinas Interesse am Zwischenmenschlichen langsam erwacht, geht das Leben ihres Vaters zu Ende. Ihre letzten Gespräche mit ihm werfen noch mehr Fragen auf. Und erst als ein Fremder in die Stadt kommt, beginnt Marina die Mysterien der menschlichen Fauna auf eigene Faust zu untersuchen.


Ausgerechnet Sibirien

Ausgerechnet Sibirien
INFO

Matthias Bleuel, pedantischer Logistiker des Modeversandhandels Fengler aus Leverkusen, lebt seit der Scheidung von seiner Frau Ilka allein in seinem spießigen Reihenhäuschen. Da beauftragt ihn sein russlandsentimentaler Chef Fengler, in eine winzige Verkaufsstelle des Unternehmens in Südsibirien zu reisen. Das hat Bleuel gerade noch gefehlt! Mit dickem Daunenmantel, Pfefferspray und Desinfektionsmittel bewaffnet, erwartet Bleuel Eis, Schnee und Gefahr. Schon als sein Anschlussflug...in Novosibirsk ohne Begründung gestrichen wird, ist Bleuel aufgeschmissen und völlig überfordert von der fremden Kultur und Sprache. Zum Glück rettet ihn sein alter Schulfreund Holger aus der Patsche.
Am Ziel seiner Reise angekommen, ist nichts so wie erwartet. Und nicht nur der junge Dolmetscher Artjom gibt ihm schnell zu verstehen, dass die Uhren in Kemerovo anders ticken...


Bu son olsun

Bu son olsun
INFO

Yaar, Apo, Cowboy Ali, Cevat und Erturul sind obdachlos. Ihr einziges Ziel ist es, ihren Hunger zu stillen und sich zu betrinken. Sie nutzen sogar das politische Klima der 80er Jahre, um ihren Durst nach Wein zu stillen. Nach dem Militär-Putsch und der damit einhergehenden Ausgehsperre, bekommen die fünf Obdachlosen jedoch Probleme, denn ihr zu Hause ist die Straße. Nach vielen nicht ernstgenommenen Zwischenfällen mit der Polizei müssen die Freunde das Gefängnis ihr neues zu Hause nennen. Die Machenschaften innerhalb ihres Heimatlandes gefallen den fünf Insassen ganz und gar nicht und so entschließen sie sich dazu, die unschuldig eingesperrten Leute zu befreien.


Dark Shadows

Dark Shadows
INFO

Im Jahr 1752 stechen Joshua (Ivan Kaye) und Naomi Collins (Susanna Cappellaro) mit ihrem kleinen Sohn Barnabas (Thomas McDonell) im englischen Liverpool in See, um in Amerika ein neues Leben zu beginnen. Doch selbst auf den Weiten des Ozeans gelingt es ihnen nicht, dem geheimnisvollen Fluch der Familie zu entkommen.

Zwei Jahrzehnte später: Barnabas (Johnny Depp) erobert die Welt - oder doch zumindest das Städtchen Collinsport/Maine. Als Herr von Collinwood Manor verfügt Barnabas über Reichtum und Macht … bis der unverbesserliche Frauenheld den gravierenden Fehler begeht, Angelique Bouchards (Eva Green) Herz zu brechen. Angelique ist eine Hexe im wahrsten Sinne des Wortes und beschert ihm ein Schicksal, das schlimmer ist als der Tod: Sie verwandelt ihn in einen Vampir, um ihn dann lebendig zu begraben.

Zwei Jahrhunderte später wird Barnabas durch Zufall aus seiner Gruft befreit und entdeckt die völlig veränderte Welt des Jahres 1972. Als er nach Collinwood Manor zurückkehrt, findet er nur noch die Ruinen des einst prachtvollen Anwesens. Den zerrütteten Nachfahren der Collins-Familie geht es kaum besser - alle hüten sie ihre finsteren Geheimnisse.

Die Matriarchin Elizabeth Collins Stoddard (Michelle Pfeiffer) hat die Psychiaterin Dr. Julia Hoffman (Helena Bonham Carter) ins Haus geholt, um ihre Familienprobleme in den Griff zu bekommen. In der Villa wohnen außerdem Elizabeths nichtsnutziger Bruder Roger Collins (Jonny Lee Miller), ihre aufmüpfige halbwüchsige Tochter Carolyn Stoddard (Chloe Moretz) und Rogers frühreifer zehnjähriger Sohn David Collins (Gulliver McGrath). Doch nicht nur die Familie ist von Geheimnissen umwoben - auch die Angestellten haben einiges zu verbergen: Hausverwalter Willie Loomis (Jackie Earle Haley) und Davids neue Nanny Victoria Winters (Bella Heathcote).


Das Hochzeitsvideo

Das Hochzeitsvideo
INFO

Im noblen Schlossquartier ist schon alles vorbereitet. Die Stimmung ist heiter und das Wetter spielt ausnahmsweise auch einmal mit – ein perfekter Tag zum Heiraten. Pia (Lisa Bitter) und Sebastian (Marian Kindermann) sind sich einig: Dies ist ihre Traumhochzeit. Da stellen Kleinigkeiten wie die Namensfrage oder die von Grund auf verschiedenen Familienparteien das verliebte Paar vor keine allzu großen Probleme. Auch der eher aufdringliche Daniel (Stefan Ruppe) – ein guter Freund von Sebastian -, der mit seiner Kamera unaufhörlich alles dokumentiert, um es für YouTube, Facebook oder MyVideo aufzubereiten, scheint das Liebespaar nicht zu stören. Doch je länger der Abend, desto ausgelassener wird gefeiert, getanzt und natürlich auch getrunken. Doch die während der exzessiven Auslebung der Freude, kommen Dinge ans Licht, die für die Nachwelt eigentlich nicht bestimmt waren. Der Abend bietet auf einmal alles, was nicht hätte passieren dürfen: Eifersucht, Sex, Wut, Tränen und ein Überraschungsgast.


Die Vermissten

Die Vermissten
INFO

Lothar (André Hennicke) ist verzweifelt. Seine Tochter, die 16-jährige Martha (Paula Kroh), ist spurlos verschwunden. Lothar, der seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihr und seiner Ex-Frau hatte, macht sich etwas widerwillig auf die Suche nach ihr. Nach Spuren suchend, bemerkt der Vater, dass weitere Kinder in der Umgebung auf ungeklärte Weise verschwinden. Lothar folgt ihrer Spur durch das ganze Land, trifft dabei zwar auf einige Kinde, doch die Spur verläuft sich im Sand. In einer Stadt trifft der besorgte Mann auf eine Gruppe von Militanten und eine stark bewaffnete Polizei. Kindern ist es verboten auf die Straße zu gehen, es sei denn mit Begleitung Erwachsener. Die Welt hat sich geändert.


Lockout

Lockout
INFO

50 Meilen von der Erde entfernt befindet sich das ausbruchssicherste Gefängnis der Zukunft: MS One. Hier fristen die 500 gefährlichsten Verbrecher der Welt ihr Dasein im künstlichen Tiefschlaf. Als US-Präsidententochter Emilie (Maggie Grace) auf geheimer humanitärer Mission in das High-Tech-Gebäude reist, gerät sie in Lebensgefahr: Während eines gezielten Komplottes werden die Insassen aus ihren Gefängnis-Kapseln befreit und bringen die MS One unter ihre Kontrolle.

Undercover-Agent Snow (Guy Pearce), der einst zu Unrecht für einen Mord verurteilt wurde, bekommt auf der Erde ein Ultimatum gestellt: Stoppt er die feindliche Übernahme, bietet ihm die US-Regierung seine Freilassung an. In einer gnadenlosen One-Man-Show stellt sich Snow den unberechenbaren Gegnern - für ihn und Emilie beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit.


Noordzee, Texas

Noordzee, Texas
INFO

Pim ist ein schüchterner Junge. Wenn sich andere ausgelassen Unterhalten, malt er lieber in Gedanken versunken auf Bierdeckel. Gelegentlich stahl er sich heimlich in das Schlafzimmer seiner Mutter Yvette und verkleidet sich stilsicher mit Lippenstift, Parfüm und einem Diadem als Schönheitskönigin. In der Pubertät angekommen, verliebt sich Pim jedoch in den älteren Nachbarsjungen Gino. Während seine Mutter vernachlässigend durch die Kneipen zieht, nähern sich die beiden jugendlichen einander an und verbringen jede freie Minuten zusammen. Als dann jedoch der attraktive Zoltan (Thomas Coumans) in Pims Wohnung einzieht, verschlechtert sich das Verhältnis der beiden.


Schildkrötenwut

Schildkrötenwut
INFO

Die Regisseurin Pary El-Qalqili versucht ihrem verschwiegenen Vater Antworten darüber zu entlocken, was es mit ihrer Familiengeschichte auf sich hat. Der Vater verlässt seine in Berlin lebende Familie, um für die Unabhängigkeit Palästinas zu kämpfen, da ist seine Tochter Pary gerade einmal 12 Jahre alt. Als er jedoch von Israel ausgewiesen wird, kommt er nach Berlin zurück und verhält sich seitdem wie die namensgebende Schildkröte, die sich in ihren Panzer verkriecht. Er weigert sich, die Wahrheit über das Geschehene preiszugeben.


Sound It Out

Sound It Out
INFO

Über die letzten fünf Jahre musste der eigenständige Musikladen "Sound it Out" in Großbritannien dreimal in der Woche schließen. Die Reportage mit dem gleichnamigen Titel zeichnet ein Portrait vom allerletzten "Vinyl & CD"-Geschäft in Teesside, einem Ort im Nord-Osten Englands. Ein kultureller Himmel auf Erden in einer der am meisten sozial benachteiligten Gegenden des Königreichs. Der Shop wird durch die Kommune zusammengehalten, und ist Dreh- und Angelpunkt für den musikalischen Austausch im Umkreis des kleinen Ortes.


Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Tallula
09.05.12 - 09:34
Für mich klingt nur Dark Shadows intersessant.

Antwort abgeben

Filmfreak
07.05.12 - 08:11
Die Favoriten in dieser Woche sind sicherlich Dark Shadows und Lockout.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.598 Beiträge
Jahr 2012: 966 Beiträge
Monat Mai: 83 Beiträge



Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss