Ben Kingsley wird den Medicus unterrichten!

Share @ Whatsapp
Der weltbekannte Bestseller-Roman von Noah Gordon Der Medicus wird für das Kino adaptiert werden. Dabei handelt es sich um das erste Buch einer Trilogie, bei der er sich um die Medizindynastie der Familie Cole handelt.

Der Brite Tom Payne wird den britischen Wunderheiler Rob Cole a.k.a. den Medicus verkörpern. Oscar-Gewinner Ben Kingsley wird die Rolle des Ibna Sina, der Arzt der Ärzte darstellen, bei dem der Medicus studieren wird.
Dazu gesellen sich dann noch die Schauspieler Stellan Skarsgard als der Barber, Olivier Martinez als der Schah Ala ad-Daula und Elyas M´Barek in der Rolle des Karim.

Die weltbekannte Geschichte handelt von dem Waisenjungen Rob Cole, der sich auf eine Reise von England in das persische Isfahan im 11. Jahrhundert begibt um dort bei einem der Urväter der Ärzte Medizin zu studieren. Auf seiner Reise muss der junge Rob zahlreiche Abenteuer und Gefahren bestehen und diverse Opfer bringen, damit er sein angestrebtes Ziel erreichen kann…

In Kürze beginnt man bei dieser internationalen Produktion mit dem Drehstart in Marokko und Deutschland. Universal will den Film im kommenden Jahr in die Kinos bringen. Ein genauer Termin steht bisher noch nicht fest.
Die Regie wird hier Philipp Stölzl führen. Das Projekt soll als bildgewaltiges Epos in unsere Kinos kommen.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
31.05.12 - 08:32
Ich kenne das Buch dazu und auch das zweite verweilt noch in meinem Gedächtnis. Könnte mir hier durchaus auch eine interessante Trilogie für das Kino vorstellen. Wenn diese Produktion Erfolg hat, werden die anderen Bücher ebenfalls verfilmt werden.

Antwort abgeben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.567
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949