Hosted by World4YouDonnerstag, 19. Juli 2018 1 Film 6 Serien 14 Staffeln 14 Poster
Amazon Prime Filme


Christopher Nolan: Kein Joker in The Dark Knight Rises

Share @ Whatsapp
Auch wenn schon lange bekannt ist, dass in Christopher Nolans letztem Batman-Abenteuer The Dark Knight Rises der Platz des Hauptbösewichts an Bane (Tom Hardy) gegangen ist, gab es immer wieder Gerüchte, Gedanken und Hoffnungen, dass auch der Joker wieder - in welcher Form und Länge auch immer - seinen Platz finden wird.

Christopher Nolan selbst war es nun, der gegenüber unseren Kollegen von Empire klargestellt hat, dass dieser dritte Teil komplett ohne den Joker auskommen wird. Er wird weder erwähnt werden, geschweige denn gezeigt, so der Regisseur. Die Rolle des Jokers sei einfach zu sehr mit seinem Darsteller Heath Ledger verbunden, der - wie hinlänglich bekannt - leider bereits von uns geschieden ist. Nolan hält es einfach für unangebracht, einer realen Tragödie im Film Rechnung zu tragen.

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


eichi
07.06.12 - 00:18
Länger ist gut. Die erste Klappe war noch nicht gefallen, da hat Nolan genau diese Worte zum Thema Joker benutzt.

Gehalten haben sich die Gerüchte trotzdem weiterhin. Viele wollten ja auf erstem Bildmaterial sogar den Joker im Hintergrund irgendwo erkannt haben. Zumindest wurde nochmals bestätigt, dass er nicht dabei sein wird.
mir soll es recht sein.

Antwort abgeben

Fulci1978
07.06.12 - 00:07
Länger ist gut. Die erste Klappe war noch nicht gefallen, da hat Nolan genau diese Worte zum Thema Joker benutzt.

Antwort abgeben

Filmosoph
06.06.12 - 12:58
Bekannt war das schon länger, jetzt ist es offiziell.

Antwort abgeben

Filmfreak
06.06.12 - 09:24
Gut so, Chris!

Antwort abgeben

Seth0487
05.06.12 - 23:16
Äußerst vernünftig. Bin froh, dass er bei seiner ursprünglichen Entscheidung geblieben ist.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2012: 966 Beiträge
Monat Juni: 115 Beiträge

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss