World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.510 > 2012: 966 > Juni: 115


Dirty Dancing Remake auf frühestens 2014 verschoben

Share @ Whatsapp
Dirty Dancing - der Tanzkultfilm schlechthin aus den achtziger Jahren - sollte im Sommer des nächsten Jahres als Neuauflage in unsere Kinos kommen. Wie Lionsgate nun verlautbart hat, wird es zwar weiterhin ein Remake des erfolgreichen Streifens geben, das allerdings erst frühestens 2014 in unsere Kinos kommen wird. Der bisher bekannte Release-Termin wurde also gleich um ein ganzes Jahr verschoben. Da es bis Dato noch keine Cast-Verpflichtung gegeben hat, möchte man nun die gewonnene Zeit dafür investieren, um intensiv an der Auswahl der Schauspieler für dieses Remake zu arbeiten.

Kenny Ortega wird bei dieser Neuauflage Regie führen. Im Originalfilm von 1987 war Ortega für die Choreografie der Tanzszenen verantwortlich.

Kommentare (7)


Beitrag schreiben


kurenschaub
12.06.12 - 14:07
könnt eine weitere Verfilmung verschmerzen.

Antwort abgeben

eichi
12.06.12 - 10:49
also ich bin ja absolut kein fan solcher filme, aber dieser hier ist wirklich kult - von daher bin ich komplett gegen eine neuauflage!!!

Antwort abgeben

brittlover
11.06.12 - 17:25
Naja, wenn's sein muss ...aber Original is Original!
Wenn wirklich der "Bieber" dabei sein sollte, dann verzichte ich aber gerne.

Antwort abgeben

Filmosoph
11.06.12 - 17:21
Die hab ich jetzt ganz vergessen. Freilich, die brauchen den Film ganz sicher.

Antwort abgeben

Filmfreak
11.06.12 - 17:20
Die Welt nicht, doch die Nachkommen aller Justin Bieber-Fans schon....Uhhhhh....Ohhhhh......schön jetzt höre ich tausende von kreischenden Teenie-Fans in den Kinosälen sitzen...

Antwort abgeben

Filmosoph
11.06.12 - 17:12
Denke nicht, dass die Welt den Film braucht.

Antwort abgeben

Filmfreak
11.06.12 - 17:10
Na denn, lassen wir uns gerne überraschen welcher Cast hier aus dem Hut gezaubert wird?

Antwort abgeben