HIDE

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2019!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2020 möglich.

8martin

Dabei seit Januar, 2013     zuletzt am 22. Januar, 2020     Punkte:

Bewertungsspiegel (1.284 Bewertungen)


8martin 8martin hat bereits 1.284 Filme/Serien gesehen, das entspricht einer ungefähren Laufzeit von 138.180 Minuten.

13

Wochen

4

Tage

23

Stunden

0

Minuten



Die letzten 15 Forenbeiträge
    ---

    Aktuelle Filmkritiken / Serienempfehlungen
    • KRITIK: Garten des Bösen

      18:01 - 22.01.20 von 8martin

      Der blumige Titel stammt von einem alten Priester, der wohl den Fluch des Goldes gemeint haben muss. Die äußerst attraktive Leah (Susan Hayward) heuert ...

      Garten des Bösen65%
    • KRITIK: Tombstone

      09:56 - 22.01.20 von 8martin

      Der Western Klassiker, den John Ford direkt nach dem 2. Weltkrieg gedreht hat, ist gut ausgewogen in seiner Vielseitigkeit, er steigert die Spannung bis zum Ende, ...

      Tombstone95%
    • KRITIK: Die Taschendiebin

      14:49 - 21.01.20 von 8martin

      Ein optisch wunderschöner Lesben - Hetero Porno, den Regisseur Park Chan-wook aus drei unterschiedlichen Blickwinkeln erzählt. Drei Figuren kämpfen ...

      Die Taschendiebin86%
    • KRITIK: 1917

      09:35 - 20.01.20 von 8martin

      Sam Mendes ist wieder einmal ein grandioser Film gelungen. Mit Gespür für die schier übermenschlichen Anstrengungen der aktiven Soldaten gelingt ihm ...

      1917100%
    • KRITIK: Tarzans geheimer Schatz

      11:22 - 16.01.20 von 8martin

      Diesmal geht es hier um Gold, das Boy im Fluss gefunden hat. Der Alltag im Baumhaus spielt wieder eine Rolle: Abwasch, Eier kochen mit naturgegebenen Geräten ...

      Tarzans geheimer Schatz75%
    • KRITIK: Tarzans Rache

      13:21 - 15.01.20 von 8martin

      Wenn es Aufgabe von Titeln ist, Filme zu erkennen oder zu unterscheiden, dann kommt man hier zwischen ‘Rache‘ und ‘Vergeltung‘ ganz schön ins Schleudern. ...

      Tarzans Rache51%
    • KRITIK: Tarzans Vergeltung

      14:34 - 14.01.20 von 8martin

      Unter den Weißmüller-Tarzan Verfilmungen ist diese von Cedric Gibbons sicherlich einer der schwächsten. Dass liegt • erstens am leicht ...

      Tarzans Vergeltung40%
    • KRITIK: Effi Briest

      10:16 - 14.01.20 von 8martin

      Zum Ausklang des Fontane Jahres hat das deutsche Fernsehen die Effi Briest von R.W.F. ausgestrahlt. Es gibt mehrere Verfilmungen des Fontane Stoffes. Diese hier ...

      Effi Briest89%
    • KRITIK: Tarzan und sein Sohn

      13:32 - 13.01.20 von 8martin

      Die etwa 12 Tarzan Filme mit Johnny Weissmüller, die das Publikum in den 30er und 40er Jahren begeisterten, sind zurecht inzwischen Kult. Das liegt nicht nur ...

      Tarzan und sein Sohn79%
    • KRITIK: Jabberwocky

      19:12 - 12.01.20 von 8martin

      Diese parodistische Farce von Monty Pythons Mitglied Terry Gilliam ist quasi die Fortsetzung der Ritter der Kokosnuss. Der Film beginnt mit einem kurzen Auszug aus ...

      Jabberwocky81%
    • KRITIK: Lichter der Großstadt

      19:54 - 10.01.20 von 8martin

      Dieser Film (1931) wird oft in einem Atemzug mit dem späteren Rampenlicht /Limelight (1952) erwähnt und das mit Fug und Recht. Beide Filme punkten ...

      Lichter der Großstadt100%
    • KRITIK: Accident - Zwischenfall in Oxford

      12:20 - 09.01.20 von 8martin

      Solche filigranen Meisterwerke können nur von Meistern des Faches geschaffen werden und das sind hier Regisseur Joseph Losey und sein Drehbuchautor Harold ...

      Accident - Zwischenfall in Oxford80%
    • KRITIK: Indiskret

      14:14 - 08.01.20 von 8martin

      Eine harmlose Boulevard Komödie mit zwei Weltstars: Cary Grant, alias Mr. Supercharme Philip und Ingrid Bergman, hier als liebende Lady Anna ohne Format aber ...

      Indiskret39%
    • KRITIK: Schräger als Fiktion

      19:27 - 07.01.20 von 8martin

      Ein wunderbares Märchen, auf das man sich einlassen muss. Nur wenn man das Ende akzeptiert, kann man den ganzen Film genießen. Denn die Idee an sich ist ...

      Schräger als Fiktion94%
    • KRITIK: Rom, offene Stadt

      10:11 - 07.01.20 von 8martin

      Rossellinis grandioses Meisterwerk ist nicht nur eine Pionierarbeit des großen Regisseurs, denn er hat zwecks Authentizität vor Ort bereits fast ...

      Rom, offene Stadt100%

    Die letzten 15 Bewertungen