dein nickname (username) ... warum? wieso? SMALLTALK


Bisher gibt es 40 Antworten zu diesem Thema und wurde 412.595 mal aufgerufen.
Aktive Diskussionsteilnehmer: eichi kobebryant08 Jason SEiKO SemperFidelis Anti78 BumBum skipper Filmfreak Hollywood Hans K. Sil AmanRu Samara Anthesis RandyFisher Filmosoph Flykilla fräuleinwunder kurenschaub Butchess Chev Serendipity

#31
eichi eichi
7.908 Beiträge

Admin

Hier würde mir ja noch die Erklärung von unserem Luky gefallen, warum er sich für den Nick "kurenschaub" entschieden hat?

Natürlich sind auch alle anderen, die hier noch keine Erklärung dazu abgegeben haben, recht herzlich dazu eingeladen!


24.10.2014 - 08:22:26

#32
kurenschaub kurenschaub
660 Beiträge


FE-Filmfreund

reine wortspielerei, war schon öfters mal auf kur und schaub klingt sensationell unpassend dazu - that´s is it!


24.10.2014 - 09:24:43

#33
eichi eichi
7.908 Beiträge

Admin

kurenschaub
reine wortspielerei, war schon öfters mal auf kur und schaub klingt sensationell unpassend dazu - that´s is it!


24.10.2014 - 09:36:16

#34
Butchess Butchess
37 Beiträge


FE-Starter

Eines meiner Lieblingsspiele ist Bloodrayne. Eine etwas kniffeliger Zwischengegner aus der Story ist eine weibliche Nazi-Ärztin in hautenger Uniform: "Dr. Báthory Mengele". Ziemlich nervig, die Alte. Mir gefiel zwar die Figur nicht, aber als dann Rayne sie liebevoll "Butcheress" genannt hat, um sie zum Kampf heraus zu fordern, ging mir der Name nicht mehr aus dem Kopf. Ich hab ihn ein wenig abgeändert und nutze ihn schon etwas länger und auf mehreren Plattformen.


24.10.2014 - 11:17:45

#35
Filmosoph Filmosoph
5.734 Beiträge


FE-Legende

Butchess
Eines meiner Lieblingsspiele ist Bloodrayne. Eine etwas kniffeliger Zwischengegner aus der Story ist eine weibliche Nazi-Ärztin in hautenger Uniform: "Dr. Báthory Mengele". Ziemlich nervig, die Alte. Mir gefiel zwar die Figur nicht, aber als dann Rayne sie liebevoll "Butcheress" genannt hat, um sie zum Kampf heraus zu fordern, ging mir der Name nicht mehr aus dem Kopf. Ich hab ihn ein wenig abgeändert und nutze ihn schon etwas länger und auf mehreren Plattformen.

Sehr spannend


24.10.2014 - 12:01:36

#36
eichi eichi
7.908 Beiträge

Admin

könnten wir doch auf die neuen user bezogen wieder einmal hervorkramen, oder?


13.08.2019 - 16:01:05

#37
Serendipity Serendipity
39 Beiträge


FE-Starter

Soso, du bist also neugierig ^^

Wie ich zu Serendipity wurde ...

nachdem ich während meiner ersten Ausbildung eeendlich mal einen gescheiten Spitznamen bekam, stellte sich bald heraus das dieser nicht nur schön und kurz ist und sich simpel in meine Unterschrift integriert, sondern auch von so vielen im RL verwendet wurde und bekannt war, das er als Nickname für die virtuelle Welt ungeeignet wurde, da man den Bezug in "0,Nix" herstellen konnte. Nun bin ich schon gern ich und so ehrlich wie nur irgend möglich, aber es gibt so Sachen, da muss ja nicht jeder gleich herausbekommen wo man wohnt und wen man so kennt – nein, keine einschlägigen Dating-Seiten etc. . Also musste ein 2. Nickname her für eben Solches.
Eines Abends vor dem Fernseher sah ich im Abspann eines Filmes das Logo einer Produktionsfirma:
schlichte weiße Kursivschrift auf schwarzem Hintergrund mit nem Schmetterling am Serendipity. BÄM! ...hihi, hab das sogar grad noch gefunden: https://www.serendipitypoint.com/portfolio-post/existenz/
Das sah nett aus und gefiel mir. Im Internet gesucht. Dabei darüber gestolpert für was Serendipity noch so steht: https://de.wikipedia.org/wiki/Serendipit%C3%A4t… und da stand fest: MEINS!
Wie sich dann auch der 2. Nick, in der Kurzform „Seren“, weil die Leuts im TeamSpeak immer nen Knoten in der Zunge bekamen, anfing in mein RL zu schummeln, erörtere ich hier einfach mal nicht.

Zufrieden – eichi?


13.08.2019 - 20:29:58

#38
eichi eichi
7.908 Beiträge

Admin

Serendipity
Zufrieden – eichi?
geht, hätte ausführlicher sein können 😂😉


13.08.2019 - 20:43:42

#39
Serendipity Serendipity
39 Beiträge


FE-Starter

& 1 für Anti78 ... schön das es noch andere Exemplare dieser Gattung gibt ... mein Bruder und ich sind uns einig, es ist unbezahlbar der einzig wirklich nüchterne auf einer Party zu sein, Spaß zu haben und am nächsten Morgen ganz genau zu wissen wer welchen Sch... verzapft hat

Ich musste mir zusammen mit meinem Bruder - zu dem Zeitpunkt ich 20, mein Bruder 16 - mal beim Sonntagsfrühstück von meinem Vater anhören: Ihr beide könnt gar nicht von uns (Mum&Paps) sein... ihr raucht nicht, ihr trinkt nicht, das ihr keine Drogen nehmt ist ja ok... - wir schauten nur verdutzt zurück, was soll man seinem Vater zu solch einer "Beschwerde" sagen?


13.08.2019 - 20:54:46

#40
eichi eichi
7.908 Beiträge

Admin

+1 ... ich trinke auch keinen schluck Alkohol ... hab zwar in meiner Jugend schon auch ein paar Getränke mitgetrunken, aber seit gut 10 Jahren trinke ich gar nix mehr. Bin auch immer gerne "Herr der Lage" und auch immer fahrtüchtig ... weil selbst bei einem Schluck käme es mir nicht in den Sinn, in ein Auto (als Fahrer) zu steigen.


13.08.2019 - 21:13:47