Streaming SMALLTALK


Bisher gibt es 14 Antworten zu diesem Thema und wurde 714 mal aufgerufen.
Aktive Diskussionsteilnehmer: eichi Anti78 Filmosoph Chev Kiddow

12
#11
Chev Chev
2.208 Beiträge


FE-Fanatiker

Kiddow
Normales TV Programm habe ich nicht


Das nenne ich mal konsequent. Ich hab´s, nutze es aber niemals


19.09.2015 - 17:28:30

#12
Anti78 Anti78
1.638 Beiträge


FE-Fanatiker

Chev
Je nach dem.... du zahlst ja quasi einen Vorschuss auf die Versandkosten...

Das ist klar. Wenn man die 49€ rein auf die Versandkosten bezieht, ist ein es reines Rechenbeispiel wieviel Bestellungen man tätigen muss, damit die Kosten wieder drin sind.
Würde bei mir wahrscheinlich gar nicht funktionieren. Aber durch Instant Video ist das mehr als drin. Selbst de 49€ nur für das Streaming ohne die VK wären ein Top Preis. Ich nutze Instant Video wirklich sehr viel mittlerweile. Am TV über den Fire TV Stick. Im Bett über das Tablet und auf dem Arbeitswege über das Smartphone.

Instant Video kostet knapp über 4€/Monat.
Watchever 8,99€/Monat
Netflix ab 8,99€/Monat, bald 9,99€/Monat ohne Offlinemodus


19.09.2015 - 19:28:49

#13
Filmosoph Filmosoph
5.725 Beiträge


FE-Legende

Streaming kommt für mich noch gar nicht in Frage. Ich steh auf DVDs und Blu-rays, gleich wie auf Bücher - physikalische Medien also. Beides, Bücher und DVDs/Blu-rays, ist übrigens auch als 'Einrichtungsgegenstand' zu betrachten - zumindest bei mir.
Mal sehen was die Zukunft bringt. Aber derzeit bleibe ich noch so unterwegs, mal schauen, wie lange das noch geht.


20.09.2015 - 09:39:36

#14
Chev Chev
2.208 Beiträge


FE-Fanatiker

Hat sich deine Meinung gegenüber Streams schon revidiert, Filmosoph?

Ich glaube im Augenblick tun diese ganzen (großen) Streamingdienste den Produktionen nicht wirklich gut.
So viele billig produzierte Filme und Serien.
Andererseits... was Technik, Kulissen und Effekte betrifft, da sind Amazon und Netflix für mich riesige Überraschungen.

Super Serien wie Designated Survivor kommen ohne spektakuläre Kulissen aus und überzeugen durch Schauspiel und Story - aber besonders SyFy Serien/Filme sind wirklich eine Überraschung für mich gewesen.

Wenngleich es noch zig andere Serien/Filme gibt, die vor Kitsch und Stumpfsinn nur so sprühen. Ist aber auch verständlich, muss man doch ein breites Publikum bedienen.
GZSZ und Lindenstraße sind ja auch erfolgreich.


29.07.2017 - 17:38:48

12

Detailsuche:
Foren:

Star Wars: The Rise of Skywalker, 2019

mit Daisy Ridley, ...

vor 5 Tagen von eichi 2


Bel Canto, 2018

mit Julianne Moore, ...

vor 5 Tagen von eichi 1


Playmobil: Der Film, 2019

mit Anya Taylor-Joy, ...

vor 5 Tagen von eichi 1


Greta, 2018

mit Chloë Grace Moretz, ...

vor 5 Tagen von eichi 2


Big Little Lies - Staffel 2

mit Reese Witherspoon, ...

vor 1 Woche von eichi 1

Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss