World4You - Internet Services GmbH

Jean-Paul Belmondo

09. April 1933
2 Kommentare 28 Filme

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev
26.09.10 - 16:54
Mit Jean Paul Belomondo wurde ich irgendwie nie wirklich richtig warm. Seine Filme wurden allerdings auch eher in meiner Jugendzeit gezeigt. Damals haben mich seine Filme noch nicht wirklich interessiert und auch heute kann ich den Filmen noch nicht allzuviel abgewinnen.

Jean Paul drehte in seinem Leben unzählbar viele Filme. Die wenigsten davon sind mir wirklich bekannt und ich denke das wohl eher die ältere Generation sich rühmen kann diese alle irgendwie mal gesehen zu haben.

Mir gefiel der Film Musketier mit Hieb und Stich und Der Profi. Nichts desto trotz will ich Belmondo sein schauspielerisches Talent nicht absprechen. Nur für meinen Geschmack ist es eben nichts. Liegt womöglich auch daran, das ich kein Freund deutscher oder französischer Filme bin.

Antwort abgeben

kurenschaub
20.05.10 - 00:32
"der Profi" der Greifer" das As der Asse" und so vieles mehr .Jean Paul Belmondo ist eine Kultfigur des alten französischen Kinos und er war zu seiner Zeit ein echter Weltstar, der mit vielen schönen Frauen wie Romy Schneider,Catherina Deneuve, oder Jean Maureau und Claudia Cardinale drehte.
Sein Vater war schon ein angesagter Bildhauer und in den späten Fünfzigern stieg er unaufhaltsam in die Nouvelle Vogue auf. Sein größter und einschneidenster Erfolg war im Cineasten Noir Film "Außer Atem", der ihm und dem Film unglaubliches an Echo und bewundernden Kritiken einbrachte.
Jean Paul Belmondo hat bis heute einiges an Auszeichnungen eingeheimst.
2001 erlitt die Legende einen Schlaganfall, kündigte aber in der Jetzt Zeit (2010) als 77 jähriger einen neuen, bevorstehenden Film an.

Antwort abgeben

Angemeldet bleiben?