World4You - Internet Services GmbH

Brad Pitt

18. Dezember 1963
5 Kommentare 51 Filme

Brad Pitt wird heuer 54 Jahre alt. Der Tag der Geburt war somit vor 19.719 Tagen. Brad Pitt wurde in den 1960er-Jahren vor 54 Jahren im Jahr 1963 geboren. Brad Pitt hat im Herbst am 18. Dezember Geburtstag. Der Tag der Geburt war ein Mittwoch (heuer fällt der Geburtstag auf einen Montag). Brad Pitt wurde im Tierkreiszeichen Schütze geboren.

Darsteller (Filme)

18.
 
73
Babel (2006)

Drama

28.
 

Darsteller (TV Serie)

1.
 
Unser lautes Heim (1985)

Staffeln: 1 2

TV-Produktion


Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Chev
29.09.10 - 15:56
Brad Pitt, was soll man zu diesem Mann schon sagen? Er ist immerschon ein Frauenschwarm gewesen. Warum auch immer ... Und als er dann noch mit Angelina zusammen kam, da war er aus der Klatschpresse nicht mehr hinauszudenken.

Aber auch schauspielerisch kann Brad absolut überzeugen. Sleepers, Fight Club, The Mexican, Snatch, Troja .... alles gute Filme.
Meiner Meinung nach ist einer der besten Filme mit Brad allerdings: Rendevouz mit Joe Black

Antwort abgeben

kurenschaub
13.02.10 - 17:32
Gilt zusammen mit Georg Clooney als der " heißeste Mann unter der Sonne ". ist aber auch ein wirklich guter Schauspieler.
Toll mit Angelina in " Mr. & Mrs. Smith ", gewaltig in " Sieben" und auch sonst und überhaupt...." sieben Jahre in Tibet " mitinbegriffen.

Antwort abgeben

chredd
16.12.09 - 18:40
Brad Pitt ist immer ein Mädchenschwarm gewesen, wollte dieses Image aber ablegen und hat deswegen in vielen außergewöhnlichen und teils auch nicht ganz harmlosen Filmen mitgewirkt. Meine Sympathie für diesen Schauspieler ist sehr hoch, alle Filme, die ich bisher mit ihm sehen durfte, haben mir eigentlich ausnahmslos gefallen. Er wirkt stets authentisch und kann in jeder Rolle überzeugen.
Seine Highlights sind für mich 'Fight Club', 'Inglorious Basterds', 'Burn After Reading', '12 Monkeys', 'Sieben', 'Kalifornia' und das Drama 'Babel'. Aber wie gesagt, mir gefallen eigentlich wirklich alle von mir bisher gesehenen Filme mit ihm sehr gut!

Absolut TOP!

Antwort abgeben

Jason
15.12.09 - 21:19
Es gibt nur wenige Schauspieler, die es geschafft haben, nicht nur überwiegend an sehenswerten Filmen mitzuwirken, sondern vielerlei Rollen glaubhaft darzustellen - Brad Pitt gehört zu ihnen. Vom Bankräuber zum Polizisten zum Kämpfer - alles ist dabei und bisher kenne ich nichts von ihm, bei dem er mir negativ aufgefallen ist.

Vor zwei Jahren gab er allerdings bekannt, als Schauspieler aufhören zu wollen. Glücklicherweise ließ er seinen Worten keine Taten folgen und ist uns bis heute noch erhalten. Bemerkenswert: Weil er den Heinrich Harrer in "Sieben Jahre in Tibet" gespielt hat, hat China ein lebenslanges Einreiseverbot gegen ihn verhängt. Scheint ihn aber nicht besonders zu kümmern.
Hoffentlich wird er uns auch 2010 mit Filmen beglücken!

Antwort abgeben

eichi
14.12.09 - 14:33
Brad Pitt zählt sicher zu den erfolgreicheren Darstellern der Gegenwart. Das liegt wohl auch daran, dass er in einigen sehr guten Filmen zum Cast zählte.

Bekannt wurde er mit dem Film Thelma & Louise. Nach diesem Film folgten dann noch u.a. Aus der Mitte entspringt ein Fluß, Interview mit einem Vampir, Legenden der Leidenschaft, 12 Monkeys, Sieben, Sleepers, Sieben Jahre in Tibet, Rendezvous mit Joe Black, Troja, Babel, Der seltsame Fall des Benjamin Button und aktuell Inglourious Basterds.

Ein Vielzahl an Filmen also, die alle einen guten Namen haben. In letzter Zeit stieg der Bekanntheitsgrad natürlich auch durch die Beziehung zu Angelina Jolie stark in die Höhe. Diese Beziehung brachte den Beiden ja u.a. auch den Spitznamen 'Brangelina' ein.

Da er sich für sein äußeres Erscheinen auch nicht unbedingt schämen muss, bringt Brad Pitt also scheinbar alles mit, was ein guter Darsteller haben sollte.

Von daher gibt es von mir klar ein 'TOP' für diesen Darsteller.

Antwort abgeben