World4You - Internet Services GmbH

Karl Schönböck

04. Februar 1909
2 Kommentare 8 Filme

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmfreak
17.03.12 - 08:23
Im 5. Lümmelfilm hatte er als Notar Munk eine eher vehältnismäßig kleinere Rolle ausgefüllt mit einem kürzeren Auftritt. Leider kenne ich diesen österreichischen Schauspieler aus keiner anderen Produktion, von daher reicht es bei mir auch nur zu einer neutralen Bewertung.

Antwort abgeben

kurenschaub
26.09.10 - 19:12
Der unvergessene österreichische Schauspieler und Theaterdarsteller war ein Star im Theater an der Josefstadt. Er hat zudem immer wieder hervorragend in Filmen mitgewirkt, auch bei "Otto", Onkel Filser", das schwarzweißrote Himmelbett,das schwarze Schaf usw. debütierte 1936 in "das Mädchen Irene".
Karl Schönböck, 1909 geboren, verstarb 2001 in München.

Antwort abgeben

Angemeldet bleiben?