World4You - Internet Services GmbH

Jet Li

26. April 1963
4 Kommentare 29 Filme

Das ist die Filmografie von Jet Li. Hier sind alle Filme aufgelistet, bei denen Jet Li beteiligt ist.

Darsteller (Filme)

12.
 

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


kurenschaub
28.11.10 - 22:26
Jetzt gerade in "Hero" gesehen und ich bin begeistert. Jet Li ist ein pekinesischer Wushu Kämpfer und Schauspieler.
Er hat in rund 50 erstklassigen Filmes dieses Genres (Meister der Shaolin) mitgewirkt.
Er zählt zu den gefragtesten Kampfkunst Akteuren Hollywoods. Mit acht Jahren begann er die Kunst von Wushu zu erlernen und gewann nach drei Jahren intensiven Trainings seine erste Meisterschaft.
Jet Li genießt in Asien Kultstatus und drehte mit Mel Gibson im Blockbuster Leather Weapon 4.
2007 gründete er als Botschafter des roten Kreuzes, das Jet Li One Foundation Projekt unter dem Motto :
ES GIBT NUR EINE ERDE!

Antwort abgeben

Chev
23.09.10 - 14:32
Wenn ich richtig informiert bin, dann spricht Jet Li nicht mal richtig englisch.
Nichts desto trotz finde ich seine Kampfszenen großartig und nicht zu vergleichen.
Jackie Chan ist zwar auch einer der Großen, aber eher im Stuntstil und auf der lustigen Schiene.

Antwort abgeben

Jason
16.12.09 - 19:02
Was die Kämpfer in verschiedenen Filmen angeht, kann ich die, die ich kenne, an einer Hand abzählen: Jet Li gehört zu ihnen. Er wirkte bislang in über 40 Filmen mit, darunter bekannte wie Unleashed, Romeo Must Die, Leathel Weapon 4 und Romeo Must Die. Auch spielte er im Musikvideo von Aaliyah - zu Try Again - mit, also ist er offensichtlich alles andere als "nur" aufs Filmemachen beschränkt. Was ich besonders erfreulich finde ist, dass er eine Rolle in Tiger And Dragon ablehnte - und das nicht, weil ihm die Gage nicht passte oder er verletzt war, sondern weil er seiner Frau versprochen hatte, während ihrer Schwangerschaft keine Filme zu drehen. Das macht ihn sympatisch und ein toller Schauspieler ist er obendrein, besonders gefallen hat er mir in Unleashed als Danny.

Antwort abgeben

Filmfreak
04.07.09 - 22:53
Eines vorne weg dieser "kleine" Mann hat sich mittlerweile fest in Hollywood etabliert und auch bei mir hat dieser Schauspieler und Wushu-Kämpfer einen Stein in meinem Herzen!
Er zählt zu den gefragtesten Kampfkunst-Akteuren in Hollywood.Mit 8 Jahren begann er die,die Kunst des Wushu zu erlernen.Nach 3 Jahren intensiven Trainings gewann er seine erste nationale Meisterschaft.5x mal in Folge errang er den Siegertitel im modernen Wushu.
In Asien erreichte er ja noch viel schneller einen Kultstatus,ehe er sich einen Namen im Westen machte.
1998 spielte Jet Li dann den Schurken in Lethal Weapon IV und machte sich fortan in Hollywood einen Namen.
Berichten zufolge gelang ihm der Durchbruch in den Staaten in dem Film Romeo Must Die in dem er auch die Hauptrolle inne hatte.
Weitere Actionfilme sollten natürlich nicht lange auf sich warten lassen u.a.Kiss of the Dragon,The One,Born 2 Die,Hero,Unleashed-Entfesselt,Fearless,War,Die Mumieas Grabmal des Drachenkaisers nur um einmal ein paar hier zu erwähnen,unter diesen befinden sich teilweise wahre Kracher für Action- und Kampfsportfans.Bei seinen meisten Filmen kann man bedenkenlos zugreifen.
Sieht man diesen Schauspieler zum ersten mal,denkt man gar nicht was er alles drauf hat,doch sieht man ihn einmal in Aktion würde man als Zuschauer ganz schnell seine Meinung über ihn ändern.
was mir persönlich auch sehr gut gefällt das im Laufe der Zeit auch seine alten Filme aus dem fernen Osten bei uns in Deutschland erhältlich sind und darunter versteckt sich der eine bzw. andere Filmgenuss.

Das neueste Projekt in dem er mitwirkte ist Sly Stallones Actionfilm The Expendables wo auch noch etliche andere Actiongrößen ein Stelldichein geben.

Im Laufe seiner Schauspielkarriere hat Li sich insgesamt bis dato 17 Knochenbrüche zugezogen.

Antwort abgeben

Angemeldet bleiben?