Montag, 18. Juni 2018
World4You - Internet Services GmbH

Bud Spencer

31. Oktober 1929
3 Kommentare 71 Filme

Darsteller (Filme)


Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Chev
23.09.10 - 13:02
Bud Spencer ist DIE Kultfigur über Jahre hinweg bis heute. Ich habe fast alle Filme von ihm in der DVD Sammlung und schaue sie immer gerne. Mit meinem Vater war ich damals noch im Kino und ich war nicht oft mit ihm im Kino.
Mit meiner Tochter schaue ich heute auch immernoch gerne die Filme.
Am liebsten natürlich an der Seite von Terence Hill. Das die beiden sich beim Schwimmen kennengelernt haben und auch privat beste Freunde sind, macht das Duo nur noch sympathischer.

Schade das es Bud Spencer heute so schlecht geht, er am Stock gehen muss und fast blind ist.
Es hätte viel mehr Filme mit den beiden geben müssen. Ich könnte nicht genug bekommen.

Ich wünsche Bud noch ein langes Leben, denn ich würde ihn wirklich schmerzlich vermissen.

Antwort abgeben

kurenschaub
06.05.10 - 09:17
Der einstige Weltklasseschwimmer machte sich vor allem in den Siebziger jahren einen großen Namen für alle Freunde des Spaßkinos mit seinen "Hau Drauf Filmen" zumeist Westernkomödien.
Hier bildete er mit seinem kongenialen Partner und nicht minder schlagfähigen Kumpel Terence Hill ein überaus beliebtes Gespann.

Antwort abgeben

Filmfreak
05.07.09 - 15:30
Carlo Pedersoli besser bekannt als Bud Spencer wurde in zahlreichen Filmen an der Seite von Terence Hill sehr bekannt.Aber wie schon sein langjähriger Freund und Filmpartner Terence Hill,spielte er auch in einigen Filmen ohne Terence Hill mit und dies auch sehr erfolgreich.
Habt Ihr z.B. gewusst liebe Filmfreunde das Bud Spencer ein italienischer Schriftsteller,ehemaliger Schwimmer (konnte man sich heute gar nicht vorstellen bei seinem Aussehen,war aber so und ein erfolgreicher zudem.Er wurde beispielsweise italienischer Meister im Brustschwimmen.Kurz darauf wurde er im 100m Freistil italienischer Meister.Er war zudem der erste Italiener,der diese Strecke in einer Zeit unter einer Minute schwamm.Er gewann die italienische Meisterschaft sieben Jahre in Folge.1952 nahm er sogar an den olympischen Spielen in Helsinki teil und wurde im Vorlauf fünfter bei 100m, Freistil),Sänger,Komponist,Fabrikant,Jurist,Drehbuchautor,Modedesigner.Musikprodunzent und Erfinder der Einwegzahnbürste ist und natürlich ein Schauspieler.

Wie ich schon bei meinem Kommentar zu Terence Hill schrieb,passten diese beiden Schauspieler sehr gut zueinander in den Filmen in denen beide mitwirkten.Spencer verkörperte meist einen dickköpfigen,phlegmatischen,aber gutherzigen Charakter,der vor allem durch seine gespielte Schlagkraft seiner Gegner in den Filmen außer Gefecht setzte.Dies galt nicht nur für diverse Western-Klamauks,nein auch in seinen zahlreichen anderen Filmen in denen er mitwirkte.Sein Markenzeichen bei den Prügeleien war meist seine Faust welche er seinen Gegnern auf den Kopf setzte,oder mit der flachen Hand ins Genick schlug,so das diese oftmals gar einen Filmsalto machten.

Wie schon Terence Hill ist auch für mich Bud Spencer ein Schauspieler ganzer Generationen geworden,auch seine Filme kann ich mir immer und immer wieder ansehen und auch wenn ich diese auswendig kenne.
Für mich sind es zeitlose Filme dieser beiden Darsteller.Wenn beide einmal keine Filme mehr drehen,dann geht ein Stück Filmgeschichte zu Ende,daher für mich auch ein TOP!!!

Aktuell kann man Bud Spencer in der deutschen Agentenparodie Mord ist mein Geschäft,Liebling sehen,welcher am 26.02.2009 in den deutschen Kinos anlief.

Antwort abgeben

Angemeldet bleiben?